Makler gefunden. Jetzt filtern:

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Wertermittlung - Haus
Vermietung
Wertermittlung - Wohnung
Verkauf

Welche Immobilie möchten Sie

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Haus
Haus
Wertermittlung - Wohnung
Wohnung
Wertermittlung - Grundstück
Grundstück
Wertermittlung - Grundstück
Gewerbe

Um welche Art von Häuser handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Doppelhaushälfte
Wertermittlung - Bungalow
Bungalow
Wertermittlung - Villa
Villa
Wertermittlung - Reihenhaus
Reihenhaus
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus

Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Etagenwohnung
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Erdgeschoss
Wertermittlung - Bungalow
Dachgeschoss

Wertermittlung - Villa
Maisonette
Wertermittlung - Reihenhaus
Loft
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Souterrain

Um welche Art von Grundstück handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Wohnung
Bauland
Wertermittlung - Wohnung
Ackerland
Wertermittlung - Gewerbe Grundstück
Gewerbe Grundstück

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for lands (Grundstücksfläche fur Grundstücks)
Grundstücksfläche

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Wohnfläche
Wohnfläche
Wertermittlung - Anzahl der Zimmer
Anzahl der Zimmer
Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for all exept Grundstücks
Grundstücksfläche

Weitere Immobilien Eigenschaften sind...

Wertermittlung - Anzahl der Geschosse
Anzahl der Geschosse

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Bitte wählen Sie eine Option

ertermittlung - Im Freien
Im Freien
Wertermittlung - Tiefgarage
Tiefgarage
Wertermittlung - Einzelgarage
Einzelgarage
Wertermittlung - Carport
Carport

Wann wurde Ihr House gebaut?

Wertermittlung - Baujahr
Baujahr
Wertermittlung - Letzte Modernisierung
Letzte Modernisierung

Über welche Ausstattung verfügt Ihre Immobilie?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfach
Einfach
Wertermittlung - Normal
Normal
Wertermittlung - Gehoben
Gehoben
Wertermittlung - Luxuriös
Luxuriös

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wofür benötigen Sie die Immobilienwert?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Verkauf
Verkauf
Wertermittlung - Kauf
Kauf
Wertermittlung - Vermietung
Vermietung

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Nutzfläche
Land area for Gewerb
Nutzfläche

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wo befindet sich Ihre Immobilie?

Die passenden Makler werden ermitteln

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Vielen Dank. passende Makler für Sie ermittelt.

Wer soll die Maklerempfehlung erhalten?

Immobilienwertermittlung - Brochure
Greetings

  Letzte Anfrage vor: 5 Minuten

Leben und arbeiten in Schwerin

Immobilienmarkt in Schwerin

Schwe­rin ist die kleins­te Lan­des­haupt­stadt Deutsch­lands, hier le­ben rund 95.800 Ein­woh­ner. Nach der Wen­de wan­der­ten zahl­rei­che Men­schen aus der Stadt ab und die Be­völ­ke­rungs­zahl sank er­heb­lich. Seit 2012 ist wie­der ein Wachs­tum zu ver­zeich­nen und die Zahl hat sich sta­bi­li­siert. Die po­si­ti­ve Ent­wick­lung der Wirt­schaft trägt da­zu bei, dass mehr Men­schen zu­wan­dern. Ver­schie­de­ne Un­ter­neh­men aus der Tech­no­lo­gie- und der Nah­rungs­mit­tel­bran­che ha­ben sich an­ge­sie­delt. Auch alt­ein­ge­ses­se­ne Un­ter­neh­men ha­ben ex­pan­diert. Zu­dem bie­ten der Tou­ris­mus­be­reich so­wie der Ver­wal­tungs- und Dienst­leis­tungs­sek­tor Ar­beits­plät­ze.

Die Stadt ist be­strebt, sich wei­ter in Rich­tung der Me­tro­pol­re­gi­on Ham­burg-Schwe­rin zu ent­wi­ckeln und Ge­wer­be­flä­chen aus­zu­bau­en. Stei­gen­de Ein­woh­ner­zah­len sor­gen für ei­ne sta­bi­le Nach­fra­ge auf dem Schwe­ri­ner Im­mo­bi­li­en­markt. Be­liebt sind vor al­lem Ei­gen­tums­woh­nun­gen, die für Ei­gen­nut­zer und An­le­ger in­ter­es­sant sind. Es gibt zahl­rei­che Ein­per­so­nen­haus­hal­te, da­her sind be­son­ders klei­ne Woh­nun­gen be­gehrt. Fa­mi­li­en schau­en sich vor­wie­gend in grü­nen Rand­la­gen nach Ein­fa­mi­li­en­häu­sern um.

Die Im­mo­bi­li­en­preis­ent­wick­lung in Schwerin

Wer in Schwe­rin ein Ein­fa­mi­li­en­haus kauft, zahlt im Schnitt rund 2.400 Eu­ro pro Qua­drat­me­ter. Die Kauf­prei­se sind von der La­ge ab­hän­gig und lie­gen zwi­schen 1.700 und 3.000 Eu­ro. Auch bei Ei­gen­tums­woh­nun­gen be­tra­gen die Durch­schnitts­prei­se rund 2.430 Eu­ro, wo­bei in ge­frag­ten La­gen et­wa 3.300 Eu­ro mög­lich sind. In­ner­halb ei­nes Jah­res lag die Preis­stei­ge­rung bei rund 6,5 Pro­zent. In der Lan­des­haupt­stadt von Meck­len­burg-Vor­pom­mern – Schwe­rin gibt es ein gro­ßes Po­ten­zi­al ent­wick­lungs­fä­hi­ger Grund­stü­cke, so­dass sich ei­ne er­höh­te Nach­fra­ge nach Wohn­raum re­gu­lie­ren lässt. Zu den sehr be­gehr­ten Wohn­la­gen zäh­len Schelf­stadt, Wer­der­vor­stadt und Os­torf so­wie Pauls­stadt. In Pauls­stadt und in der Schwe­ri­ner Alt­stadt liegt der Fo­kus der Käu­fer vor al­lem auf Ei­gen­tums­woh­nun­gen. Mit den Wai­sen­gär­ten und dem Hof­quar­tier hat die Stadt zwei neue Wohn­vier­tel ent­wi­ckelt, die mit ei­ner aus­ge­zeich­ne­ten La­ge di­rekt am Was­ser über­zeu­gen. Die ur­ba­nen Stadt­häu­ser und Woh­nun­gen in den Vier­teln sind bei Käu­fern stark nach­ge­fragt.

 
 
 
 
 
Wetter in Schwerin
28°C

Mäßig bewölkt

Wer kauft in Schwerin Immobilien?

Klei­ne­re und stadt­na­he Ei­gen­tums­woh­nun­gen sind bei Käu­fern in Schwe­rin be­gehrt. Die noch mo­dera­ten Prei­se ma­chen den Kauf für Ka­pi­tal­an­le­ger, die auf der Su­che nach ei­ner lu­kra­ti­ven Ren­di­te sind, in­ter­es­sant. Die Schwe­ri­ner Wirt­schaft ist auf Wachs­tums­kurs, so­dass von ei­ner gu­ten Ver­miet­bar­keit der Ren­dit­e­im­mo­bi­li­en aus­zu­ge­hen ist. Aber auch Sin­gles und Best Ager kau­fen Ci­ty nä­he Woh­nun­gen in gu­ten La­gen. Das kul­tu­rel­le An­ge­bot und der Frei­zeit­wert sind in Schwe­rin sehr hoch, da­her ist die Lan­des­haupt­stadt zum Woh­nen be­liebt. Die ärzt­li­che Ver­sor­gung ist per­fekt, so­dass sich vie­le Men­schen ent­schei­den, ih­ren Ru­he­stand hier zu ver­brin­gen. Fa­mi­li­en fin­den in ei­nem Häus­chen in Rand­la­ge oder ei­ner gro­ßen Ei­gen­tums­woh­nung bes­te Be­din­gun­gen zum Le­ben. Zu­dem gibt es in den zu­ge­hö­ri­gen Dör­fern Rei­hen- oder Dop­pel­häu­ser, die für jun­ge Fa­mi­li­en ide­al sind.

Schweriner Schloss | Maklervergleich

Es gibt ein sehr gu­tes An­ge­bot an Schu­len, Kin­der­gär­ten und Bil­dungs­ein­rich­tun­gen wie Hoch­schu­len. Ins­ge­samt über­zeugt die Stadt mit dem herr­li­chen See und der reiz­vol­len Land­schaft durch ei­ne sehr gu­te In­fra­struk­tur und kur­ze We­ge. Wenn Sie in Schwe­rin ei­ne Im­mo­bi­lie kau­fen oder ver­kau­fen möch­ten, ist ei­ne Makler-Empfehlung für ei­nen kom­pe­ten­ten Fach­mann hilf­reich.

Stadt Schwerin

Wählen Sie den gewünschten Stadtteil aus:

 

Wie hoch ist die Maklerprovision

Immobilienpreise in Schwerin

  • Quadratmeterpreis in €: Warnitz

    Wohnungen: 1.450 – 1.700
    Häuser: 2.350 – 2.700
  • Quadratmeterpreis in €: Medewege

    Wohnungen: 2.250 – 2.800
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Wickendorf

    Wohnungen: 2.850 – 3.100
    Häuser: 2.500 – 3.050
  • Quadratmeterpreis in €: Friedrichsthal

    Wohnungen: 1.450 – 1.700
    Häuser: 2.400 – 2.750
  • Quadratmeterpreis in €: Lankow

    Wohnungen: 1.450 – 1.700
    Häuser: 2.400 – 2.750
  • Quadratmeterpreis in €: Lewenberg

    Wohnungen: 2.700 – 3.100
    Häuser: 2.750 – 3.150
  • Quadratmeterpreis in €: Neumühle

    Wohnungen: 1.550 – 1.850
    Häuser: 2.400 – 2.700
  • Quadratmeterpreis in €: Weststadt

    Wohnungen: 1.850 – 2.400
    Häuser: 2.000 – 2.450
  • Quadratmeterpreis in €: Werdervorstadt

    Wohnungen: 2.600 – 3.400
    Häuser: 2.500 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Schelfstadt

    Wohnungen: 3.050 – 3.450
    Häuser: 2.600 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Paulsstadt

    Wohnungen: 1.950 – 2.200
    Häuser: 2.300 – 2.500
  • Quadratmeterpreis in €: Altstadt

    Wohnungen: 2.950 – 3.450
    Häuser: 2.550 – 3.250
  • Quadratmeterpreis in €: Feldstadt

    Wohnungen: 1.850 – 2.250
    Häuser: 2.300 – 2.850
  • Quadratmeterpreis in €: Ostorf

    Wohnungen: 1.650 – 2.350
    Häuser: 2.500 – 2.950
  • Quadratmeterpreis in €: Görries

    Wohnungen: 1.650 – 1.950
    Häuser: 2.450 – 2.950
  • Quadratmeterpreis in €: Gartenstadt

    Wohnungen: 1.800 – 2.250
    Häuser: 2.300 – 2.500
  • Quadratmeterpreis in €: Krebsförden

    Wohnungen: 1.700 – 2.050
    Häuser: 2.500 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Großer Dreesch

    Wohnungen: 1.450 – 1.900
    Häuser: 2.100 – 2.550
  • Quadratmeterpreis in €: Zippendorf

    Wohnungen: 1.550 – 1.950
    Häuser: 2.300 – 2.650
  • Quadratmeterpreis in €: Neu Zippendorf

    Wohnungen: 1.550 – 1.750
    Häuser: 2.150 – 2.450
  • Quadratmeterpreis in €: Göhrener Tannen

    Wohnungen: 1.450 – 1.750
    Häuser: 1.800 – 2.250
  • Quadratmeterpreis in €: Wüstmark

    Wohnungen: 1.500 – 1.850
    Häuser: 2.200 – 2.600
  • Quadratmeterpreis in €: Mueßer Holz

    Wohnungen: 1.350 – 1.750
    Häuser: 1.950 – 2.300
  • Quadratmeterpreis in €: Mueß

    Wohnungen: 1.400 – 1.700
    Häuser: 2.300 – 2.600
  • Quadratmeterpreis in €: Schelfwerder

    Wohnungen: 1.550 – 1.850
    Häuser: 1.950 – 2.250
  • Quadratmeterpreis in €: Sacktannen

    Wohnungen: 1.450 – 1.850
    Häuser: 2.200 – 2.500
Die dar­ge­stell­ten Qua­drat­me­ter­prei­sen ver­schaf­fen Ih­nen nur den ers­ten Über­blick über das Mit­tel­preis­ni­veau zum je­wei­li­gen Stadt­teil und Ob­jekt­art in

Im Ein­zel­fall wei­chen die Im­mo­bi­li­en­prei­se in Schwerin stark von den Mit­tel­wer­ten ab, so dass ei­ne pro­fes­sio­nel­le Wert­er­mitt­lung oder die Zu­sam­men­ar­beit mit ei­nem Im­mo­bi­li­en­mak­ler vor Ort sehr zu emp­feh­len sind.

Wie finden Sie den richtigen Makler, wenn Sie in Schwerin eine Immobilie verkaufen möchten?

Ein er­fah­re­ner Im­mo­bi­li­en­mak­ler weiß ge­nau, wie er Ihr Vor­ha­ben am bes­ten ab­wi­ckelt. Mit ei­nem Maklervergleich fin­den Sie den Pro­fi, der sich auf dem Schwe­ri­ner Im­mo­bi­li­en­markt bes­tens aus­kennt. Egal ob es um ei­ne Kauf­prei­s­ein­schät­zung oder die Er­stel­lung ei­nes Ex­po­sés geht, der Fach­mann er­le­digt al­le Auf­ga­ben ef­fi­zi­ent und schnell.

Wie wird die Maklerprovision in Schwerin berechnet?

Bei Ver­käu­fen ist die Pro­vi­si­on frei ver­han­del­bar. In den ein­zel­nen Re­gio­nen ha­ben sich den­­noch be­stimm­te Pro­vi­si­ons­sät­ze eta­bliert, an de­nen Sie sich als Ver­käu­fer ori­en­tie­ren kön­nen. In Meck­len­burg-Vor­pom­mern zah­len Sie 7,14 Pro­zent Cour­ta­ge auf den Ver­kaufs­preis , wo­bei der Be­trag je zur Hälf­te vom Käu­fer und Ver­käu­fer ge­tra­gen wird.

Auch wenn die Be­auf­tra­gung ei­nes Mak­lers für Sie als Ver­käu­fer mit ei­nem fi­nan­zi­el­len Auf­wand ein­her­geht, soll­ten Sie be­den­ken, dass der Fach­mann den Kauf­preis für Ih­re Im­mo­bi­lie in die Hö­he treibt und ein bes­se­res Er­geb­nis für Sie er­zielt. Die Auf­wen­dung der Mak­ler­pro­vi­si­on rech­net sich al­so für Sie.

Maklerempfehlung nach dem Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern