1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die fol­gen­den Hin­wei­se ge­ben ei­nen ein­fa­chen Über­blick da­rü­ber, was mit Ihren per­so­nen­be­zo­gen­en Da­ten pas­siert, wenn Sie un­sere Web­si­te be­su­chen. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind al­le Da­ten, mit de­nen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­zi­ert wer­den kön­nen. Aus­führ­li­che In­for­ma­ti­onen zum Thema Da­ten­schutz ent­neh­men Sie un­se­rer un­ter die­sem Text auf­geführ­ten Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist ver­ant­wort­lich für die Da­ten­er­fas­sung auf die­ser Web­si­te?

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­si­te er­folgt durch den Web­si­te­be­trei­ber. Des­sen Kon­takt­da­ten kön­nen Sie dem Im­pres­sum die­ser Web­si­te ent­neh­men.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Da­ten wer­den zum einen da­durch er­ho­ben, dass Sie uns die­se mit­tei­len. Hier­bei kann es sich z.B. um Da­ten han­deln, die Sie in ein Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ben.

An­de­re Da­ten wer­den au­to­ma­tisch beim Be­such der Web­si­te durch un­sere IT-Sys­teme er­fasst. Das sind vor al­lem tech­ni­sche Da­ten (z.B. In­ter­net­brow­ser, Be­triebs­sys­tem oder Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs). Die Er­fas­sung die­ser Da­ten er­folgt au­to­ma­tisch, so­bald Sie un­sere Web­si­te be­tre­ten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Da­ten wird er­ho­ben, um ei­ne feh­ler­fre­ie Be­reit­stel­lung der Web­si­te zu ge­währ­lei­sten. An­dere Da­ten kön­nen zur Ana­ly­se Ihres Nut­zer­ver­hal­tens ver­wen­det wer­den.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie ha­ben je­der­zeit das Recht un­ent­gelt­lich Aus­kunft über Her­kunft, Emp­fän­ger und Zweck Ihrer ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu er­hal­ten. Sie ha­ben außer­dem ein Recht, die Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung die­ser Da­ten zu ver­lan­gen. Hier­zu so­wie zu wei­te­ren Fra­gen zum Thema Da­ten­schutz kön­nen Sie sich je­der­zeit un­ter der im Im­pres­sum an­ge­ge­be­nen Ad­res­se an uns wen­den. Des Wei­te­ren steht Ihnen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­di­gen Aufs­ichts­be­hör­de zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Be­such un­se­rer Web­si­te kann Ihr Surf-Ver­hal­ten sta­ti­sti­sch aus­ge­wer­tet wer­den. Das ge­schieht vor al­lem mit Cook­ies und mit so­ge­nan­nten Ana­ly­se­prog­ram­men. Die Ana­ly­se Ihres Surf-Ver­hal­tens er­folgt in der Re­gel ano­nym; das Surf-Ver­hal­ten kann nicht zu Ihnen zu­rück­ver­folgt wer­den. Sie kön­nen die­ser Ana­ly­se wi­der­spre­chen oder sie durch die Nicht­be­nut­zung be­stim­mter Tools ver­hin­dern. De­tail­lier­te In­for­ma­ti­onen dazu fi­nden Sie in der fol­gen­den Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Sie kön­nen die­ser Ana­ly­se wi­der­spre­chen. Über die Wie­der­spruchs­mög­lich­kei­ten wer­den wir Sie in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung in­for­mie­ren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Be­trei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Da­ten sehr ernst. Wir be­han­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ver­trau­lich und ent­spre­chend der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten so­wie die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Wenn Sie die­se Web­si­te be­nut­zen, wer­den ver­schie­de­ne per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten er­ho­ben. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind Da­ten, mit de­nen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen. Die vor­lie­gen­de Da­ten­schutz­er­klä­rung er­läu­tert, wel­che Da­ten wir er­he­ben und wo­für wir sie nut­zen. Sie er­läu­tert auch, wie und zu wel­chem Zweck das ge­schieht.

Wir wei­sen da­rauf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im In­ter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail) Si­cher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lü­cken­lo­ser Schutz der Da­ten vor dem Zu­griff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

DIKS Immobilien Kredit Service Deutschland GmbH
Arnoldsweilerstr. 29
52351 Düren

Telefon: 02421-277 27 21
E-Mail: dialog@makler-lotse.de

Ver­ant­wort­li­che Stel­le ist die na­tür­li­che oder ju­ri­sti­sche Per­son, die al­lein oder ge­mein­sam mit an­de­ren über die Zwe­cke und Mittel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit:

Die Bun­des­be­auf­trag­te für den Da­ten­schutz und die Informationsfreiheit 

Husarenstr. 30, 53117 Bonn, Telefon: +49 (0)228 997799-0, Fax: +49 (0)228 997799-5550

E-Mail: redaktion@bfdi.bund.de

Falls der Nut­zer eines sei­ner Rech­te geltend ma­chen und/oder nähere In­for­ma­ti­onen hier­über er­hal­ten möch­te, kann er sich pos­ta­lisch oder per E-Mail an die fol­gen­de Ad­res­se wen­den:

E-Mail: dialog@makler-lotse.de

Post: Makler-Lotse.de, c/o DIKS Immobilien Kredit Service Deutschland GmbH, Arnoldsweiler Str. 29 , 52351 Düren

 

Dem Nutzer stehen als Betroffenem i. S. d. DSGVO fol­gen­de Rech­te zu:

 

Widerruf Ihrer Ein­wil­li­gung zur Da­ten­ver­ar­bei­tung

Vie­le Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge sind nur mit Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung mög­lich. Sie kön­nen eine be­reits er­teil­te Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen. Da­zu reicht ei­ne form­lose Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.

Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de

Im Fal­le da­ten­schutz­recht­li­cher Ver­stöße steht dem Be­trof­fen­en ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hö­rde zu. Zu­stän­dige Auf­sichts­be­hör­de in da­ten­schutz­recht­li­chen Fra­gen ist der Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­trag­te des Bun­des­lan­des, in dem unser Un­ter­neh­men sei­nen Sitz hat. Ei­ne Lis­te der Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten so­wie de­ren Kon­takt­da­ten kön­nen fol­gen­dem Link ent­nom­men wer­den: Link folgen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie ha­ben das Recht, Da­ten, die wir auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung oder in Er­fül­lung eines Ver­trags au­to­ma­ti­si­ert ver­ar­bei­ten, an sich oder an ei­nen Drit­ten in ei­nem gän­gi­gen, ma­schi­nen­les­ba­ren For­mat aus­hän­di­gen zu las­sen. So­fern Sie die di­rek­te Über­tra­gung der Da­ten an ei­nen an­de­ren Ver­ant­wort­li­chen ver­lan­gen, er­folgt dies nur, so­weit es tech­ni­sch mach­bar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Die­se Sei­te nutzt aus Si­cher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher In­hal­te, wie zum Bei­spiel Be­stel­lungen oder An­fra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung. Ei­ne ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung er­ken­nen Sie da­ran, dass die Ad­ress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Brow­ser­zei­le.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung ak­ti­viert ist, kön­nen die Da­ten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie ha­ben im Ra­hmen der gel­ten­den ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen je­der­zeit das Recht auf un­ent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, de­ren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung die­ser Da­ten. Hier­zu so­wie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten kön­nen Sie sich je­der­zeit un­ter der im Im­pres­sum an­ge­ge­be­nen Ad­res­se an uns wen­den.

Wi­der­spruch gegen Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Im­pres­sums­pflicht ver­öf­fent­li­chten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ter Wer­bung und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ri­alien wird hier­mit wi­der­spro­chen. Die Be­trei­ber der Sei­ten be­hal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Wer­be­in­for­ma­ti­onen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Da­ten­er­fas­sung auf unserer Web­site

Cookies

Die In­ter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so ge­nan­nte Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Vi­ren. Coo­kies die­nen da­zu, unser An­ge­bot nut­zer­freund­li­cher, ef­fek­ti­ver und si­che­rer zu ma­chen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner ab­ge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.

Die mei­sten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so ge­nan­nte “Ses­sion-Coo­kies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. An­de­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät ge­spei­chert bis Sie die­se lö­schen. Die­se Coo­kies er­mög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim näch­sten Be­such wie­der­zu­er­ken­nen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall er­lau­ben, die An­nahme von Coo­kies für be­stim­mte Fäl­le oder ge­ne­rell aus­schlie­ßen so­wie das au­to­ma­ti­sche Lö­schen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­sers ak­ti­vi­eren. Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­ti­ona­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

Coo­kies, die zur Durch­füh­rung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Be­reits­tel­lung be­stim­mter, von Ihnen er­wünsch­ter Funk­ti­onen (z.B. Wa­ren­korb­funk­ti­on) erf­ord­er­lich sind, wer­den auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Web­si­te­be­trei­ber hat ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der Spei­che­rung von Coo­kies zur tech­nisch feh­ler­frei­en und op­ti­mier­ten Be­reit­stel­lung sei­ner Dien­ste. So­weit an­de­re Coo­kies (z.B. Coo­kies zur Ana­ly­se Ihres Surf­ver­hal­tens) ge­spei­chert wer­den, wer­den die­se in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung ge­son­dert behandelt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar An­fra­gen zu­kom­men las­sen, wer­den Ihre An­ga­ben aus dem An­fra­ge­for­mu­lar ink­lu­si­ve der von Ihnen dort an­ge­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Be­ar­bei­tung der An­fra­ge und für den Fall von An­schluss­fra­gen bei uns ge­spei­chert. Diese Da­ten ge­ben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Da­ten er­folgt so­mit aus­schließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen diese Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen. Da­zu reicht ei­ne form­lose Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­fol­gten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Da­ten ver­blei­ben bei uns, bis Sie uns zur Lö­schung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wi­der­ru­fen oder der Zweck für die Da­ten­spei­che­rung ent­fällt (z.B. nach ab­ge­schlos­se­ner Be­ar­bei­tung Ihrer An­fra­ge). Zwin­gen­de ge­setz­li­che Be­stim­mun­gen – ins­be­son­de­re Auf­be­wah­rungs­fri­sten – blei­ben un­be­rührt.

Dauer der Speicherung

Die Da­ten wer­den ge­lö­scht, so­bald sie für die Er­rei­chung des Zwe­ckes ih­rer Er­he­bung nicht mehr er­for­der­lich sind. Die für die Be­nut­zung des Kon­takt­for­mu­lars von uns er­ho­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den nach Er­le­di­gung der von Ihnen ge­stel­lten An­fra­ge au­to­ma­ti­sch ge­lö­scht.

Ist die Re­gi­strie­rung zum Zweck ei­ner Ein­ho­lung ei­nes Mak­ler­an­ge­bo­ts er­folgt und wur­de ein Mak­ler­auf­trag er­teilt, er­folgt ei­ne Lö­schung der Da­ten, wenn die Da­ten für die Durch­füh­rung des Mak­ler­ver­trags nicht mehr er­for­der­lich sind. Auch nach Ab­schluss des Ver­trags kann ei­ne Er­for­der­lich­keit, per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten des Ver­trags­part­ners zu spei­chern, be­steh­en, um ver­trag­li­chen oder ge­setz­li­chen Ver­pflich­tun­gen nach­zu­kom­men.

Wi­der­spruchs- und Be­sei­ti­gungs­mög­lich­keit

Als Nut­zer ha­ben Sie je­der­zeit die Mög­lich­keit, die Re­gis­trie­rung auf­zu­lö­sen. Die über Sie ge­spei­cher­ten Da­ten kön­nen Sie je­der­zeit ab­än­dern las­sen. Sind die Da­ten zur Er­fül­lung ei­nes Ver­tra­ges oder zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nahmen er­for­der­lich, ist ei­ne vor­zei­tige Lö­schung der Da­ten nur mög­lich, so­weit nicht ver­trag­li­che oder ge­setz­li­che Ver­pflich­tun­gen einer Lö­schung ent­ge­gen­steh­en.

Kom­men­tar­funk­ti­on auf die­ser Web­si­te

Für die Kom­men­tar­funk­ti­on auf die­ser Sei­te wer­den ne­ben Ihrem Kom­men­tar auch An­ga­ben zum Zeit­punkt der Er­stel­lung des Kom­men­tars, Ihre E-Mail-Ad­res­se und, wenn Sie nicht ano­nym pos­ten, der von Ihnen ge­wähl­te Nut­zer­na­me ge­spei­chert.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kom­men­ta­re und die da­mit ver­bun­de­nen Da­ten (z.B. IP-Adresse) wer­den ge­spei­chert und ver­blei­ben auf un­se­rer Web­si­te, bis der kom­men­tier­te In­halt voll­stän­dig ge­löscht wur­de oder die Kom­men­ta­re aus recht­li­chen Grün­den ge­löscht wer­den müs­sen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten

Soweit wir für Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten eine Ein­wil­li­gung der be­trof­fe­nen Per­son ein­ho­len, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) als Rechts­grund­la­ge. Bei der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die zur Er­fül­lung ei­nes Ver­tra­ges, des­sen Ver­trags­par­tei die be­trof­fene Per­son ist, er­for­der­lich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechts­grund­la­ge. Dies gilt auch für Ver­ar­bei­tungs­vor­gä­nge, die zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men er­for­der­lich sind. So­weit ei­ne Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten zur Er­fül­lung ei­ner recht­li­chen Ver­pflich­tung er­for­der­lich ist, der un­ser Un­ter­neh­men un­ter­liegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass le­bens­wich­ti­ge In­te­res­sen der be­trof­fe­nen Per­son oder ei­ner an­de­ren na­tür­li­chen Per­son eine Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten er­for­der­lich ma­chen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechts­grund­la­ge. Ist die Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung ei­nes be­rech­tig­ten In­te­res­ses un­se­res Un­ter­neh­mens oder ei­nes Drit­ten er­for­der­lich und über­wie­gen die In­te­res­sen, Grund­rech­te und Grund­frei­hei­ten des Be­trof­fe­nen das erst­ge­nan­nte In­te­res­se nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

4. Soziale Medien

Facebook-Plug-Ins (Like & Share-Button)

Auf un­se­ren Sei­ten sind Plug-Ins des so­zi­alen Netz­werks Face­book, An­bie­ter Face­book Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, Ca­li­for­nia 94025, USA, in­teg­riert. Die Face­book-Plug-Ins er­ken­nen Sie an dem Face­book-Logo oder dem "Like-But­ton" ("Ge­fäl­lt mir") auf un­se­rer Sei­te. Ei­ne Über­sicht über die Face­book-Plug-Ins fin­den Sie hier: Link folgen.

Wenn Sie un­se­re Sei­ten be­su­chen, wird über das Plug-In ei­ne di­rek­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Fa­ce­book-Ser­ver her­ge­stel­lt. Fa­ce­book er­hält da­durch die In­for­ma­ti­on, dass Sie mit Ihrer IP-Ad­res­se un­se­re Sei­te be­sucht ha­ben. Wenn Sie den Fa­ce­book "Like-But­ton" an­kli­cken wäh­rend Sie in Ihrem Fa­ce­book-Ac­co­unt ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die In­hal­te un­se­rer Sei­ten auf Ihrem Fa­ce­book-Pro­fil ver­lin­ken. Da­durch kann Fa­ce­book den Be­such un­se­rer Sei­ten Ihrem Be­nut­zer­kon­to zu­ord­nen. Wir wei­sen da­rauf hin, dass wir als An­bie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom In­halt der über­mit­tel­ten Da­ten so­wie de­ren Nut­zung durch Fa­ce­book er­hal­ten. Wei­te­re In­for­ma­ti­onen hier­zu fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Fa­ce­book unter: Link folgen.

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Fa­ce­book den Be­such un­se­rer Sei­ten Ihrem Fa­ce­book-Nut­zer­kon­to zu­ord­nen kann, log­gen Sie sich bit­te aus Ihrem Fa­ce­book-Be­nut­zer­kon­to aus.

Twitter Plug-In

Auf un­se­ren Sei­ten sind Funk­ti­onen des Dien­stes Twit­ter ein­ge­bun­den. Die­se Funk­ti­onen wer­den an­ge­bo­ten durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA. Durch das Be­nut­zen von Twit­ter und der Funk­ti­on "Re-Tweet" wer­den die von Ihnen be­such­ten Web­si­tes mit Ihrem Twit­ter-Ac­co­unt ver­knüpft und an­de­ren Nut­zern be­kannt ge­ge­ben. Da­bei wer­den auch Da­ten an Twit­ter über­tra­gen. Wir wei­sen da­rauf hin, dass wir als An­bie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom In­halt der über­mit­tel­ten Da­ten so­wie de­ren Nut­zung durch Twit­ter er­hal­ten. Wei­te­re In­for­ma­ti­onen hier­zu fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter unter: Link folgen.

Ihre Da­ten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter Link folgen ändern.

Google+ Plug-In

Un­se­re Sei­ten nut­zen Funk­ti­onen von Google+. An­bie­ter ist die Goo­gle Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Er­fas­sung und Wei­ter­ga­be von In­for­ma­ti­onen: Mit­hil­fe der Goo­gle+-Schalt­flä­che kön­nen Sie In­for­ma­ti­onen welt­weit ver­öf­fent­li­chen. Über das Goo­gle+-Schalt­flä­che er­hal­ten Sie und an­de­re Nut­zer per­so­na­li­sier­te In­hal­te von Goo­gle und un­se­ren Part­nern. Goo­gle spei­chert so­wohl die In­for­ma­ti­on, dass Sie für ei­nen In­halt +1 ge­ge­ben ha­ben, als auch In­for­ma­ti­onen über die Sei­te, die Sie beim Kli­cken auf +1 an­ge­seh­en hab­en. Ihre +1 kön­nen als Hin­wei­se zu­sam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Fo­to in Goo­gle-Dien­sten, wie etwa in Such­er­geb­nis­sen oder in Ihrem Goo­gle-Pro­fil, oder an an­de­ren Stel­len auf Web­si­tes und An­zei­gen im In­ter­net ein­ge­blen­det werden.

Goo­gle zei­chnet In­for­ma­ti­onen über Ihre +1-Ak­ti­vi­tä­ten auf, um die Goo­gle-Dien­ste für Sie und an­de­re zu ver­bes­sern. Um die Goo­gle+-Schalt­flä­che ver­wen­den zu kön­nen, be­nö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öf­fent­li­ches Goo­gle-Pro­fil, das zu­min­dest den für das Pro­fil ge­wähl­ten Na­men ent­hal­ten muss. Die­ser Name wird in al­len Goo­gle-Dien­sten ver­wen­det. In man­chen Fäl­len kann die­ser Name auch ei­nen an­de­ren Na­men er­set­zen, den Sie beim Tei­len von In­hal­ten über Ihr Goo­gle-Kon­to ver­wen­det ha­ben. Die Iden­ti­tät Ihres Goo­gle-Pro­fils kann Nut­zern an­ge­zeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Ver­wen­dung der er­fas­sten In­for­ma­ti­onen: Ne­ben den oben er­läu­ter­ten Ver­wen­dungs­zwe­cken wer­den die von Ihnen be­reit­ge­stel­lten In­for­ma­ti­onen ge­mäß den gel­ten­den Goo­gle-Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen ge­nutzt. Goo­gle ver­öf­fent­li­cht mög­li­cher­wei­se zu­sam­men­ge­fas­ste Sta­tis­ti­ken über die +1-Ak­ti­vi­tä­ten der Nut­zer bzw. gibt die­se an Nut­zer und Part­ner wei­ter, wie etwa Pub­lis­her, In­se­ren­ten oder ver­bun­de­ne Web­si­tes.

XING Plug-In

Un­se­re Web­si­te nutzt Funk­ti­onen des Netz­werks XING. An­bie­ter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei je­dem Ab­ruf ei­ner un­se­rer Sei­ten, die Funk­ti­onen von XING ent­hält, wird ei­ne Ver­bin­dung zu Ser­vern von XING her­ge­stel­lt. Ei­ne Spei­che­rung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­folgt da­bei nach un­se­rer Kennt­nis nicht. Ins­be­son­de­re wer­den keine IP-Ad­res­sen ge­spei­chert oder das Nut­zungs­ver­hal­ten aus­ge­wer­tet.

Wei­te­re In­for­ma­ti­on zum Da­ten­schutz und dem XING Share-But­ton fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von XING un­ter: Link folgen.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Die­se Web­si­te nutzt Funk­ti­onen des Web­ana­ly­se­diens­tes Google Analytics. An­bie­ter ist die Go­ogle Inc., 1600 Amp­hit­heat­re Par­kway, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Google Ana­ly­ti­cs ver­wen­det so ge­nan­nte "Coo­kies". Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­ti­onen über Ihre Be­nut­zung die­ser Web­si­te wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir ha­ben auf die­ser Web­si­te die Funk­ti­on IP-An­ony­mi­sie­rung ak­ti­vie­rt. Da­durch wird Ihre IP-Ad­res­se von Goo­gle inner­halb von Mit­glied­sta­aten der Euro­pä­ischen Union oder in an­de­ren Ver­trags­sta­aten des Ab­kom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­ra­um vor der Über­mit­tlung in die USA ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Ad­res­se an ei­nen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­si­te wird Goo­gle die­se In­for­ma­ti­onen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­si­te­ak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­si­te­nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­lei­stun­gen ge­ge­nüber dem Web­si­te­be­trei­ber zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Goo­gle Ana­ly­ti­cs von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Ad­res­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goo­gle zu­sam­men­ge­führt.

Browser Plug-In

Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­sprech­en­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch da­rauf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­ben­en­fal­ls nicht sämt­li­che Funk­ti­onen die­ser Web­si­te voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch den Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­si­te be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ihrer IP-Ad­res­se) an Goo­gle so­wie die Ver­ar­bei­tung di­eser Da­ten durch Goo­gle ver­hin­dern, in­dem Sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plu­gin he­run­ter­la­den und in­stal­lie­ren: Link folgen.

Wi­der­spruch gegen Da­ten­er­fas­sung

Sie kön­nen die Er­fas­sung Ihrer Da­ten durch Goo­gle Ana­ly­ti­cs ver­hin­dern, in­dem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie ge­setzt, der die Er­fas­sung Ihrer Da­ten bei zu­künf­ti­gen Be­su­chen die­ser Web­si­te ver­hin­dert: Goo­gle Ana­ly­ti­cs de­ak­ti­vie­ren.

Mehr In­for­ma­ti­onen zum Um­gang mit Nut­zer­da­ten bei Goo­gle Ana­ly­ti­cs fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Goo­gle: Link folgen.

Google AdSense

Die­se Web­si­te be­nutzt Goo­gle AdSense, ei­nen Dienst zum Ein­bin­den von Wer­be­an­zei­gen der Goo­gle Inc. ("Google"). An­bie­ter ist die Google Inc., 1600 Amp­hi­the­at­re Par­kway, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Google AdSense ver­wen­det so­ge­nan­nte "Coo­kies", Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­si­te er­mög­li­chen. Goo­gle AdSense ver­wen­det auch so ge­nan­nte Web Beacons (un­sicht­ba­re Gra­fi­ken). Durch die­se Web Beacons kön­nen In­for­ma­ti­onen wie der Be­su­cher­ver­kehr auf die­sen Sei­ten aus­ge­wer­tet werden.

Die durch Coo­kies und Web Beacons er­zeug­ten In­for­ma­ti­onen über die Be­nut­zung die­ser Web­si­te (ein­schließ­lich Ihrer IP-Ad­res­se) und Aus­lie­fer­ung von Wer­be­for­ma­ten wer­den an ei­nen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Die­se In­for­ma­ti­onen kön­nen von Goo­gle an Ver­trags­part­ner von Goo­gle wei­ter ge­ge­ben wer­den. Goo­gle wird Ihre IP-Ad­res­se je­doch nicht mit an­de­ren von Ihnen ge­spei­cher­ten Da­ten zu­sam­men­füh­ren.

Die Spei­che­rung von AdSense-Coo­kies er­folgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­si­te­be­trei­ber hat ein be­rech­tig­tes In­te­res­se an der Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens, um so­wohl sein Web­an­ge­bot als auch sei­ne Wer­bung zu op­ti­mie­ren.

Sie kön­nen die In­stal­la­ti­on der Coo­kies durch ei­ne ent­sprech­en­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch da­rauf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­ti­onen die­ser Web­si­te voll um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­si­te er­klä­ren Sie sich mit der Be­ar­bei­tung der über Sie er­ho­be­nen Da­ten durch Goo­gle in der zuvor be­schrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zu­vor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rah­men von Goo­gle AdWords nut­zen wir das so ge­nan­nte Con­ver­si­on-Tra­cking. Wenn Sie auf eine von Goo­gle ge­schal­te­te An­zei­ge kli­cken wird ein Coo­kie für das Con­ver­si­on-Tra­cking ge­setzt. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die der In­ter­net-Brow­ser auf dem Com­pu­ter des Nut­zers ab­legt. Die­se Coo­kies ver­lie­ren nach 30 Tagen ihre Gül­tig­keit und die­nen nicht der per­sön­li­chen Iden­ti­fi­zie­rung der Nut­zer. Be­sucht der Nut­zer be­stim­mte Sei­ten die­ser Web­si­te und das Coo­kie ist noch nicht ab­ge­lau­fen, kön­nen Goo­gle und wir er­ken­nen, dass der Nut­zer auf die An­zei­ge ge­klickt hat und zu die­ser Seite wei­ter­ge­lei­tet wurde.

Je­der Goo­gle AdWords-Kun­de er­hält ein an­de­res Coo­kie. Die Coo­kies kön­nen nicht über die Web­si­tes von AdWords-Kun­den nach­ver­folgt wer­den. Die mit­hil­fe des Con­ver­si­on-Coo­kies ein­ge­hol­ten In­for­ma­ti­onen die­nen da­zu, Con­ver­si­on-Sta­tis­ti­ken für AdWords-Kun­den zu er­stel­len, die sich für Con­ver­si­on-Tra­cking ent­schie­den ha­ben. Die Kun­den er­fah­ren die Ge­samt­an­zahl der Nut­zer, die auf ihre An­zei­ge ge­klickt ha­ben und zu ei­ner mit einem Con­ver­si­on-Tra­cking-Tag ver­sehe­nen Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Sie er­hal­ten je­doch kei­ne In­for­ma­ti­onen, mit de­nen sich Nut­zer per­sön­lich iden­ti­fi­zie­ren las­sen. Wenn Sie nicht am Tra­cking teil­neh­men möch­ten, kön­nen Sie die­ser Nut­zung wi­der­spre­chen, in­dem Sie das Coo­kie des Goo­gle Con­ver­si­on-Tra­ckings über ihren In­ter­net-Brow­ser un­ter Nut­zer­ein­stel­lungen leicht de­ak­ti­vie­ren. Sie wer­den so­dann nicht in die Con­ver­si­on-Tra­cking Sta­tis­ti­ken auf­ge­nom­men.

Die Spei­che­rung von “Con­ver­si­on-Coo­kies” er­folgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­si­te­be­trei­ber hat ein be­rech­tig­tes In­te­res­se an der Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens, um so­wohl sein Web­an­ge­bot als auch sei­ne Wer­bung zu op­ti­mie­ren.

Mehr In­for­ma­ti­onen zu Goo­gle AdWords und Goo­gle Con­ver­si­on-Tra­cking finden Sie in den Da­ten­schutz­be­stim­mungen von Goo­gle: Link folgen.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall er­la­uben, die An­nahme von Coo­kies für be­stim­mte Fäl­le oder ge­ne­rell aus­schlie­ßen so­wie das au­to­ma­ti­sche Lö­schen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser ak­ti­vie­ren. Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­ti­ona­li­tät die­ser Web­si­te eingeschränkt sein.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Ver­hal­ten der Sei­ten­be­su­cher nach­ver­folgt wer­den, nach­dem die­se durch Klick auf ei­ne Fa­ce­book-Wer­be­an­zeige auf die Web­si­te des An­bie­ters wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Da­durch kön­nen die Wirk­sam­keit der Fa­ce­book-Wer­be­an­zei­gen für sta­tis­ti­sche und Markt­for­schungs­zwe­cke aus­ge­wer­tet wer­den und zu­künf­ti­ge Wer­be­maß­na­hmen op­ti­mie­rt wer­den.

Die er­ho­be­nen Da­ten sind für uns als Be­trei­ber die­ser Web­si­te ano­nym, wir kön­nen kei­ne Rück­schlüs­se auf die Iden­ti­tät der Nut­zer zie­hen. Die Da­ten wer­den aber von Fa­ce­book ge­spei­chert und ver­ar­bei­tet, so­dass ei­ne Ver­bin­dung zum jewei­li­gen Nut­zer­pro­fil mög­lich ist und Fa­ce­book die Da­ten für ei­ge­ne Wer­be­zwe­cke, ent­spre­chend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie ver­wen­den kann. Da­durch kann Fa­ce­book das Schal­ten von Wer­be­an­zei­gen auf Sei­ten von Fa­ce­book so­wie außer­halb von Fa­ce­book er­mög­li­chen. Die­se Ver­wen­dung der Da­ten kann von uns als Sei­ten­be­trei­ber nicht be­ein­flus­st wer­den.

In den Da­ten­schutz­hin­wei­sen von Fa­ce­book fin­den Sie wei­te­re Hin­wei­se zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphä­re: Link folgen.

Sie kön­nen außer­dem die Re­mar­ke­ting-Funk­ti­on “Cus­tom Au­dien­ces” im Be­reich Ein­stel­lun­gen für Wer­be­an­zei­gen unter Link folgen deaktivieren. Dazu müs­sen Sie bei Fa­ce­book an­ge­mel­det sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: Link folgen.

6. Newsletter

MailChimp

Die­se Web­si­te nutzt die Dien­ste von Mail­Chimp für den Ver­sand von News­let­tern. An­bie­ter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Mail­Chimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Ver­sand von News­let­tern or­ga­ni­sie­rt und ana­ly­siert wer­den kann. Wenn Sie Da­ten zum Zwe­cke des News­let­ter­be­zugs ein­ge­ben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

Mail­Chimp ver­fügt über eine Zer­ti­fi­zie­rung nach dem “EU-US-Pri­va­cy-Shield”. Der “Pri­va­cy-Shield” ist ein Über­ein­kom­men zwi­schen der Eu­ro­päi­schen Uni­on (EU) und den USA, das die Ein­hal­tung eu­ro­päi­scher Da­ten­schutz­stan­dards in den USA ge­währ­lei­sten soll.

Mit Hil­fe von Mail­Chimp kön­nen wir un­se­re News­let­ter­kam­pag­nen ana­ly­sie­ren. Wenn Sie ei­ne mit Mail­Chimp ver­sand­te E-Mail öff­nen, ver­bin­det sich ei­ne in der E-Mail ent­hal­te­ne Da­tei (sog. web-beacon) mit den Ser­vern von Mail­Chimp in den USA. So kann fest­ge­stel­lt wer­den, ob eine News­let­ter-Nach­richt ge­öff­net und wel­che Links ggf. an­ge­klickt wur­den. Außer­dem wer­den tech­ni­sche In­for­ma­ti­onen er­fasst (z.B. Zeit­punkt des Ab­rufs, IP-Ad­res­se, Brow­ser­typ und Be­triebs­sys­tem). Die­se In­for­ma­ti­onen kön­nen nicht dem je­wei­li­gen News­let­ter-Emp­fän­ger zu­ge­ord­net wer­den. Sie die­nen aus­schließ­lich der sta­ti­sti­schen Ana­ly­se von News­let­ter­kam­pa­gnen. Die Er­geb­nis­se die­ser Ana­ly­sen kön­nen ge­nutzt wer­den, um künf­ti­ge News­let­ter bes­ser an die In­te­res­sen der Emp­fän­ger an­zu­pas­sen.

Wenn Sie kei­ne Ana­ly­se durch Mail­Chimp wol­len, müs­sen Sie den News­let­ter ab­be­stel­len. Hier­für stel­len wir in je­der News­let­ter­nach­richt ei­nen ent­spre­chen­den Link zur Ver­fü­gung. Des Wei­te­ren kön­nen Sie den News­let­ter auch di­rekt auf der Web­si­te ab­be­stel­len.

Die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­folgt auf Grund­la­ge Ih­rer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen, in­dem Sie den News­let­ter ab­be­stel­len. Die Recht­mä­ßig­keit der be­reits er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.

Die von Ih­nen zum Zwe­cke des News­let­ter-Be­zugs bei uns hin­ter­leg­ten Da­ten wer­den von uns bis zu Ih­rer Aus­tra­gung aus dem News­let­ter ge­spei­chert und nach der Ab­be­stel­lung des News­let­ters so­wohl von un­se­ren Ser­vern als auch von den Ser­vern von Mail­Chimp ge­löscht. Da­ten, die zu an­de­ren Zwe­cken bei uns ge­spei­chert wurden (z.B. E-Mail-Ad­resvsen für den Mit­glie­der­be­reich) blei­ben hier­von un­be­rührt.

Näheres ent­neh­men Sie den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Mail­Chimp unter: Link folgen.

7. Plug-Ins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie ei­ne un­se­rer mit ei­nem You­Tube-Plug­in aus­ge­stat­te­ten Sei­ten be­su­chen, wird ei­ne Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­Tube her­ge­stel­lt. Da­bei wird dem YouT­ube-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che un­se­rer Sei­ten Sie be­sucht ha­ben.

Wenn Sie in Ih­rem You­Tube-Ac­co­unt ein­ge­loggt sind, er­mög­li­chen Sie You­Tube, Ihr Surf­ver­hal­ten di­rekt Ih­rem per­sön­li­chen Pro­fil zu­zu­ord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, in­dem Sie sich aus Ih­rem You­Tube-Ac­co­unt aus­log­gen.

Die Nut­zung von You­Tube er­folgt im In­te­res­se ei­ner an­spre­chen­den Dar­stel­lung un­se­rer On­li­ne-An­ge­bo­te. Dies stellt ein be­rech­tig­tes In­te­res­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wei­te­re In­for­ma­ti­onen zum Um­gang mit Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von You­Tube unter: Link folgen.

Google Web Fonts

Die­se Sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so ge­nan­nte Web Fonts, die von Goo­gle be­reit­ge­stel­lt wer­den. Beim Auf­ruf ei­ner Sei­te lädt Ihr Brow­ser die be­nö­tig­ten Web Fonts in ihren Brow­ser­ca­che, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt an­zu­zei­gen.

Zu die­sem Zweck muss der von Ih­nen ver­wen­de­te Brow­ser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Goo­gle auf­neh­men. Hier­durch er­langt Goo­gle Kennt­nis dar­über, dass über Ihre IP-Ad­res­se un­se­re Web­si­te auf­ge­ru­fen wurde. Die Nut­zung von Google Web Fonts er­folgt im In­ter­es­se ei­ner ein­heit­li­chen und an­spre­chen­den Dar­stelvlung un­se­rer On­li­ne-An­ge­bo­te. Dies stel­lt ein be­rech­tig­tes In­te­res­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Link folgen  und in der Datenschutzerklärung von Google: Link folgen.

Google Maps

Diese Sei­te nutzt über eine API den Kar­ten­dienst Goo­gle Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nut­zung der Funk­ti­onen von Goo­gle Maps ist es not­wen­dig, Ihre IP Ad­res­se zu spei­chern. Die­se In­for­ma­ti­onen wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Der An­bie­ter die­ser Sei­te hat kei­nen Einf­luss auf die­se Da­ten­über­tra­gung.

Die Nut­zung von Goo­gle Maps er­folgt im In­te­res­se ei­ner an­spre­chen­den Dar­stel­lung un­se­rer On­li­ne-An­ge­bo­te und an einer leich­ten Auf­find­bar­keit der von uns auf der Web­si­te an­ge­ge­be­nen Or­te. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: Link folgen.