Grundstück verkaufen

 

Auf dem Im­mo­bi­li­en­markt ver­kau­fen Sie nicht nur Häu­ser und Woh­nungen sondern auch Grund­stü­cke. Anders als bei ei­nem Haus oder einer Ei­gen­tums­woh­nung kön­nen Sie bei einem Grund­stück nicht wie bei einer Im­mo­bi­lie auf die hoch­wer­tige Prä­sen­ta­ti­on set­zen um ei­nen mög­lichst hohen Preis zu er­zie­len. Viele Grund­stücks­ver­käu­fer wis­sen daher nicht, wie Sie Ihr Ei­gen­tum, bei dem es sich ja le­dig­lich um ein Stück Land han­delt, am bes­ten ver­kau­fen. De­tail­lier­te und um­fas­sende An­ga­ben sind bei einem Grund­stücks­ver­kauf da­her be­son­ders wich­tig. Sorg­fäl­tig zu­sam­men­ge­stel­lte Un­ter­la­gen ge­ben po­ten­ti­ellen Käu­fern ei­nen idealen Ein­blick über die ver­schie­de­nen Nut­zungs­mög­lich­kei­ten des Grund­stücks.

Maklers

Grundstücke werden nach ihrem Bebauungszustand unterschieden, es gibt

  • unbebaute Grundstücke
  • bebaute Grundstücke
  • Bauerwartungsland
  • Rohbauland

Die Vorbereitung des Grundstücksverkaufs

Vor den ei­gent­li­chen Ver­kaufs­ak­ti­vi­tä­ten sind ei­ni­ge Vor­be­rei­tun­gen zu tre­ffen: Klären Sie zu­nächst die wich­ti­gste Fra­ge, näm­lich den Wert des Grund­stücks. Sie ha­ben ver­schie­dene Mög­lich­kei­ten fest­zu­stel­len, wel­chen Preis Sie für Ihren Grund und Boden ver­lan­gen kön­nen. Die Ge­mein­den er­mit­teln in be­stim­mten Ab­stänvden Bo­den­richt­wer­te. Unter an­de­rem wer­den da­bei die Im­mo­bi­li­en­ge­schäf­te der letz­ten Zeit in die Kal­ku­la­tion ein­be­zo­gen. Auf dieser Grund­la­ge kön­nen Sie den Wert des Ver­kaufs­grund­stücks be­stim­men.

Al­ter­na­tiv be­auf­tra­gen Sie einen Gut­ach­ter mit der Fest­stel­lung des Ver­kehrs­werts. Der Sach­ver­stän­dige nutzt das so­ge­nan­nte Ver­gleichs­wert­ver­fah­ren bei dem er sich an ähnli­chen Grund­stück­en ori­en­tiert. Indem der Gut­ach­ter das Grund­stück also mit be­nach­bar­ten Grund­stück­en ver­gleicht, setzt er ei­nen Ver­kehrs­wert fest.

Zudem ha­ben Sie die Mög­lich­keit, mit ei­nem kom­pe­ten­ten Mak­ler zu­sam­men­zu­ar­bei­ten um den Wert Ihres Grund­stücks fest­zu­stel­len. Der Fach­mann kennt den Im­mo­bi­li­en­markt in der Ge­gend genau und weiß, welche Preise auf­ge­ru­fen wer­den.

Makler-Lotse.de fin­det für Sie ge­prüf­te Mak­ler aus der Re­gi­on, die genau zu Ihnen und Ihrem ge­plan­ten Vor­haben pas­sen. Dabei durch­leuch­tet die Makler-Suchmaschine den gesam­ten Im­mo­bi­li­en­markt um den besten Im­mo­bi­li­en­mak­ler zu emp­feh­len.

Wie bestimme ich die Zielgruppe für den Grundstücksverkauf?

Es gibt zwei Per­so­nen­krei­se für die ein Grund­stück in­te­res­sant sein kann:

Pri­vat­per­so­nen, die sich den Traum vom ei­ge­nen Haus er­fül­len möch­ten, sowie Bau­trä­ger und Pro­jekt­ent­wick­ler, die ein Bau­vor­ha­ben zur späte­ren Ver­markt­ung re­ali­sie­ren möch­ten.

Handelt es sich um ein Grund­stück, dass mit ei­nem oder zwei Häusern be­baut wer­den kann, ist der Ver­kauf an einen pri­va­ten Käu­fer denk­bar. Bei größe­ren Grund­stücken emp­fiehlt sich der Ver­kauf an ei­nen Bau­trä­ger, der das Grund­stück be­baut und ein­zelne Ob­jek­te nach Fer­tig­stel­lung ver­äuß­ert.

Welche Vermarktungsstrategie ist bei einem Grundstücksverkauf zu empfehlen?

Wich­tig ist, die Kauf­in­te­res­sen­ten über die Be­bau­ungs­mög­lich­kei­ten zu in­for­mie­ren. Ideen, wie das Grund­stück mit Ein­fami­li­en­häusern oder Dop­pel­haus­hälf­ten be­baut wer­den kann, hel­fen potentiellen Käu­fern eine Vor­stel­lung zu ent­wick­eln.

Han­delt es sich um ein klei­neres Grund­stück, das ma­xi­mal Platz für eine oder zwei Ein­hei­ten bie­tet, ist es sinn­voll so­wohl Pri­vat­per­so­nen als auch Bau­trä­ger bei der Ver­markt­ung an­zu­spre­chen. Set­zen Sie auf die Zu­sam­men­ar­beit mit einem pro­fes­si­on­ellen Grund­stücks­mak­ler, ent­wick­elt der Ex­per­te ein ent­spre­chen­des Kon­zept.

Bei ei­nem Grund­stück in sehr at­trak­ti­ver La­ge er­zielen Sie den bes­ten Kauf­preis über ein Bie­ter­ver­fah­ren. Es wird ein Min­dest­ge­bot fest­ge­legt, In­teres­sen­ten ha­ben jedoch Ge­le­gen­heit, höh­ere Ge­bo­te ab­zu­ge­ben. Idealer­wei­se über­nimmt ein Im­mo­bi­li­en­mak­ler aus der Re­gi­on, dem die wich­tig­sten Bau­trä­ger bekannt sind, die Durch­füh­rung.

Makler-Lotse.de bie­tet eine aus­ge­zeich­nete Mög­lich­keit, ei­nen ge­prüf­ten Mak­ler aus Ihrer Re­gi­on zu fin­den. Makler-Lotse.de prüft den gesam­ten Im­mo­bi­li­en­markt um den bes­ten Fac­hmann für Sie und Ihr Vor­haben zu emp­feh­len.