Makler gefunden. Jetzt filtern:

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Wertermittlung - Haus
Vermietung
Wertermittlung - Wohnung
Verkauf

Welche Immobilie möchten Sie

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Haus
Haus
Wertermittlung - Wohnung
Wohnung
Wertermittlung - Grundstück
Grundstück
Wertermittlung - Grundstück
Gewerbe

Um welche Art von Häuser handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Doppelhaushälfte
Wertermittlung - Bungalow
Bungalow
Wertermittlung - Villa
Villa
Wertermittlung - Reihenhaus
Reihenhaus
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus

Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Etagenwohnung
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Erdgeschoss
Wertermittlung - Bungalow
Dachgeschoss

Wertermittlung - Villa
Maisonette
Wertermittlung - Reihenhaus
Loft
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Souterrain

Um welche Art von Grundstück handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Wohnung
Bauland
Wertermittlung - Wohnung
Ackerland
Wertermittlung - Gewerbe Grundstück
Gewerbe Grundstück

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for lands (Grundstücksfläche fur Grundstücks)
Grundstücksfläche

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Wohnfläche
Wohnfläche
Wertermittlung - Anzahl der Zimmer
Anzahl der Zimmer
Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for all exept Grundstücks
Grundstücksfläche

Weitere Immobilien Eigenschaften sind...

Wertermittlung - Anzahl der Geschosse
Anzahl der Geschosse

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Bitte wählen Sie eine Option

ertermittlung - Im Freien
Im Freien
Wertermittlung - Tiefgarage
Tiefgarage
Wertermittlung - Einzelgarage
Einzelgarage
Wertermittlung - Carport
Carport

Wann wurde Ihr House gebaut?

Wertermittlung - Baujahr
Baujahr
Wertermittlung - Letzte Modernisierung
Letzte Modernisierung

Über welche Ausstattung verfügt Ihre Immobilie?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfach
Einfach
Wertermittlung - Normal
Normal
Wertermittlung - Gehoben
Gehoben
Wertermittlung - Luxuriös
Luxuriös

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wofür benötigen Sie die Immobilienwert?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Verkauf
Verkauf
Wertermittlung - Kauf
Kauf
Wertermittlung - Vermietung
Vermietung

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Nutzfläche
Land area for Gewerb
Nutzfläche

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wo befindet sich Ihre Immobilie?

Die passenden Makler werden ermitteln

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Vielen Dank. passende Makler für Sie ermittelt.

Wer soll die Maklerempfehlung erhalten?

Immobilienwertermittlung - Brochure
Greetings

  Letzte Anfrage vor: 15 Minuten

Leben und arbeiten in Düsseldorf

Immobilienmarkt in Düsseldorf

Die nord­rhein-west­fä­li­sche Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf ist ei­ne der be­lieb­tes­ten Städte des Bun­des­lan­des. Mehr als 600.000 Ein­woh­ner le­ben in der Groß­stadt am Rhein. Durch die Kunst­aka­de­mie hat Düs­sel­dorf eine be­kan­nte Kunst- und Krea­tiv­in­dus­trie. In der Met­ro­po­le gibt es zahl­rei­che Wer­be­agen­tu­ren, Ate­liers und Desig­ner, die sich vor al­lem in ge­werb­li­chen Im­mo­bi­li­en in der Innen­stadt an­ge­sie­delt ha­ben. Die aus­wär­tig­eren Stadt­tei­le prä­sen­tie­ren sich im Ge­gen­satz da­zu be­son­ders grün und fa­mi­li­en­freund­lich. Ein brei­tes Stu­di­en- und Ar­beits­platz­an­ge­bot hat Düs­sel­dorf in den letz­ten Jah­ren ei­nen wah­ren Boom be­schert: Die Im­mo­bi­li­en­prei­se sind seit 2010 etwa dop­pelt so stark an­ge­stie­gen, wie im rest­li­chen Bun­des­ge­biet.

Auch bei der Bau­tä­tig­keit und der An­zahl der Bau­an­trä­ge liegt die nord­rhein-west­fä­li­sche Lan­des­haupt­stadt vorn. Ähn­lich wie in an­de­ren deut­schen Groß­städ­ten schie­ßen die Prei­se auch in Düs­sel­dorf in die Höhe. So sind Quad­rat­me­ter­prei­se von mehr als 7.000 Eu­ro in ge­frag­ten Düs­sel­dor­fer La­gen wie Ober­kas­sel oder der Alt­stadt durch­aus üb­lich. Die Bun­des­bank geht da­von aus, dass die Preis­über­trei­bun­gen in Bal­lungs­zent­ren, zu de­nen auch Düs­sel­dorf zählt, zwi­schen 15 und 30 Pro­zent lie­gen. Ein Ende der Preis­dy­na­mik ist in Düs­sel­dorf der­zeit nicht ab­zu­seh­en, so dass wei­ter­hin von hoh­en Im­mo­bi­li­en­prei­sen aus­zu­geh­en ist.

Die Im­mo­bi­li­en­preis­ent­wick­lung in Düsseldorf

Düs­sel­dorf ist ein be­kan­nter Stand­ort der Ver­si­che­rungs- und Fi­nanz­bran­che, auch zahl­rei­che Dienst­lei­ster, Wer­be­un­ter­neh­men und Un­ter­neh­mens­be­ra­ter ha­ben Ihr­en Sitz in der Rhein­me­tro­po­le. Dazu kom­men Stu­die­ren­de und Lehr­en­de der Hein­rich-Hei­ne-Uni­ver­si­tät. Ver­schie­de­ne Be­hör­den und die Lan­des­re­gie­rung sind in der Lan­des­haupt­stadt an­säs­sig.

Auf­grund der hoh­en Wirt­schafts­kraft sind Woh­nun­gen in der Stadt sehr be­gehrt. Die ho­he Nach­fra­ge zeigt sich auch in den Im­mo­bi­li­en­pre­isen. Klei­ne Woh­nun­gen wer­den gern von El­tern Stu­die­ren­der als lang­fris­ti­ge In­ves­ti­tion ge­kauft, in die­sem Seg­ment sind die Prei­se zwi­schen 2012 und 2017 um das 1,8-fache an­ge­stie­gen.

Hohe Im­mo­bi­li­en­pre­ise gibt es je­doch vor al­lem bei größ­eren Im­mo­bi­li­en. In die­sem Be­reich ist Düs­sel­dorf in Deut­schland füh­rend. Im Jahr 2016 kos­te­te ei­ne 100-Quad­rat­me­ter-Im­mo­bi­lie im Bun­des­durch­schnitt 3.022 Eu­ro, in Düs­sel­dorf zah­len Käu­fer da­für 4.220 Euro. Zum Ver­gleich: Die Prei­se lie­gen im ge­sam­ten Bun­des­land Nord­rhein-West­fa­len leicht un­ter dem deutsch­land­wei­ten Durch­schnitt, in Düs­sel­dorf hin­ge­gen mit 4.746 Euro deut­lich über dem Durch­schnitts­preis. Nicht in je­der Düs­sel­dor­fer La­ge sind die Prei­se so hoch. In wei­ter vom Zen­trum ent­fern­ten Stadt­tei­len, wie El­ler oder Lie­ren­feld, lie­gen die Quad­rat­me­ter­pre­ise un­ter dem Düs­sel­dor­fer Durch­schnitt. In stark be­gehr­ten Ge­gen­den, wie in der Alt­stadt, Ober­kas­sel oder Düs­sel­tal hin­ge­gen wer­den deut­lich höh­ere Prei­se er­zielt.

 
 
 
 
 
Wetter in Düsseldorf
16°C

Klarer Himmel

Wer kauft in Düsseldorf Immobilien?

Die 600.000 Ein­woh­ner Düs­sel­dorfs le­ben mit ei­ner Be­völ­ke­rungs­dich­te von rund 2.816 Per­so­nen pro Quad­rat­ki­lo­me­ter. Es gibt ein um­fang­rei­ches An­ge­bot an Ar-beits­plät­zen, so dass die Ar­beits­lo­sen­quote le­dig­lich bei 7,1 Pro­zent liegt. Mit ei­ner Kauf­kraft von 604.527 Euro pro Ein­woh­ner zeigt Düs­sel­dorf ei­nen Spit­zen­wert, mit dem sich teure Im­mo­bi­li­en­kauf­pre­ise prob­lem­los rea­li­sie­ren las­sen. Ei­gen­nut­zer und Ka­pi­tal­an­le­ger in­te­res­sie­ren sich für Kauf­im­mo­bi­li­en. Das Preis­ni­veau in der Rhein­stadt ist dem­ent­spre­chend hoch. Fa­mi­li­en und Se­ni­oren be­vor­zu­gen das Woh­nen in be­zahl­ba­ren Ge­gen­den wie Ger­res­heim mit Gar­ten­grund­stü­cken. Jun-ge Leu­te, Sing­les und Pa­are woh­nen gern in Fried­rich­stadt in der Nähe ihr­er Ar-beits­stel­le. Zu­dem gibt es hier att­rak­ti­ve Frei­zeit­mög­lich­kei­ten.

Tonhalle in Düsseldorf

Stu­die­ren­de be­vor­zu­gen Woh­nun­gen in der Nä­he der Uni­ver­si­tät und le­ben in Heerdt, wo es ei­ne per­fek­te An­bin­dung an den öf­fent­li­chen Nah­ver­kehr und viel­fäl-ti­ge Aus­geh­mög­lich­kei­ten gibt. Das kon­ ti­nuier­li­che Be­völ­ke­rungs­wachs­tum sorgt da­für, dass die Nach­fra­ge nach Im­mo­bi­li­en auch in den kom­men­den Jah­ren sta­bil bleibt und die Nach­fra­ge das An­ge­bot wei­ter­hin über­steigt.

Stadt Düsseldorf

Wählen Sie den gewünschten Stadtteil aus:

 

Wie hoch ist die Maklerprovision

Immobilienpreise in Düsseldorf

  • Quadratmeterpreis in €: Wittlaer

    Wohnungen: 3.500 – 4.100
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Angermund

    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: > 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Kaiserswerth

    Wohnungen: > 3.800
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Kalkum

    Wohnungen: 3.600 – 4.200
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Lohausen

    Wohnungen: 4.100 – 4.500
    Häuser: > 5.000
  • Quadratmeterpreis in €: Lichtenbroich

    Wohnungen: 2.900 – 3.800
    Häuser: 3.300 – 4.250
  • Quadratmeterpreis in €: Stockum

    Wohnungen: 3.700 – 4.500
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Unterrath

    Wohnungen: 3.000 – 4.000
    Häuser: 3.650 – 4.900
  • Quadratmeterpreis in €: Rath

    Wohnungen: 2.900 – 3.700
    Häuser: 3.300 – 4.250
  • Quadratmeterpreis in €: Hubbelrath

    Wohnungen: 2.800 – 3.500
    Häuser: 3.300 – 3.950
  • Quadratmeterpreis in €: Knittkuhl

    Wohnungen: 3.000 – 3.400
    Häuser: 4.000 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Ludenberg

    Wohnungen: 3.100 – 4.150
    Häuser: > 4.200
  • Quadratmeterpreis in €: Mörsenbroich

    Wohnungen: 3.150 – 4.250
    Häuser: > 4.200
  • Quadratmeterpreis in €: Derendorf

    Wohnungen: 4.000 – 4.850
    Häuser: > 5.000
  • Quadratmeterpreis in €: Golzheim

    Wohnungen: > 3.700
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Lörick

    Wohnungen: 4.100 – 5.100
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Niederkassel

    Wohnungen: > 5.500
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Pempelfort

    Wohnungen: > 4.200
    Häuser: > 5.000
  • Quadratmeterpreis in €: Düsseltal

    Wohnungen: 3.350 – 5.100
    Häuser: > 5.700
  • Quadratmeterpreis in €: Grafenberg

    Wohnungen: 4.100 – 4.900
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Gerresheim

    Wohnungen: 2.950 – 3.950
    Häuser: > 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Heerdt

    Wohnungen: 3.900 – 5.200
    Häuser: > 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Oberkassel

    Wohnungen: > 4.500
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Altstadt

    Wohnungen: > 4.000
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Stadtmitte

    Wohnungen: > 3.900
    Häuser: > 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Flingern - Nord

    Wohnungen: 3.640 – 4.500
    Häuser: > 3.900
  • Quadratmeterpreis in €: Hafen

    Wohnungen: > 4.500
    Häuser: > 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Carlstadt

    Wohnungen: 4.250 - 4.950
    Häuser: 4.600 - 5.200
  • Quadratmeterpreis in €: Flingern - Süd

    Wohnungen: 3.250 – 3.750
    Häuser: 3.350 – 2.850
  • Quadratmeterpreis in €: Lierenfeld

    Wohnungen: 2.750 – 3.350
    Häuser: 3.200 – 3.900
  • Quadratmeterpreis in €: Vennhausen

    Wohnungen: 2.700 – 3.350
    Häuser: 3.200 – 3.900
  • Quadratmeterpreis in €: Unterbach

    Wohnungen: 3.000 – 3.650
    Häuser: > 3.650
  • Quadratmeterpreis in €: Hamm

    Wohnungen: > 3.700
    Häuser: 3.650 – 4.350
  • Quadratmeterpreis in €: Unterbilk

    Wohnungen: > 4.400
    Häuser: > 3.650
  • Quadratmeterpreis in €: Friedrichstadt

    Wohnungen: 3.600 – 4.300
    Häuser: > 3.950
  • Quadratmeterpreis in €: Oberbilk

    Wohnungen: > 2.800
    Häuser: > 3.200
  • Quadratmeterpreis in €: Eller

    Wohnungen: 2.750 – 3.450
    Häuser: 3.100 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Bilk

    Wohnungen: 3.400 – 4.450
    Häuser: > 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Volmerswerth

    Wohnungen: 3.700 – 4.450
    Häuser: 3.650 – 4.350
  • Quadratmeterpreis in €: Flehe

    Wohnungen: 3.700 – 4.200
    Häuser: 3.850 – 4.250
  • Quadratmeterpreis in €: Wersten

    Wohnungen: 2.900 – 3.500
    Häuser: 3.300 – 4.400
  • Quadratmeterpreis in €: Holthausen

    Wohnungen: 2.600 – 3.200
    Häuser: 3.250 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hassels

    Wohnungen: 2.750 – 3.300
    Häuser: 3.100 – 3.700
  • Quadratmeterpreis in €: Himmelgeist

    Wohnungen: 3.150 – 3.500
    Häuser: > 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Itter

    Wohnungen: 2.900 – 3.500
    Häuser: 3.600 – 4.350
  • Quadratmeterpreis in €: Reisholz

    Wohnungen: 2.750 – 3.300
    Häuser: 3.100 – 3.700
  • Quadratmeterpreis in €: Benrath

    Wohnungen: 3.050 – 4.100
    Häuser: > 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Urdenbach

    Wohnungen: 3.000 – 3.500
    Häuser: > 3.750
  • Quadratmeterpreis in €: Garath

    Wohnungen: 2.150 – 2.500
    Häuser: 3.700 – 4.200
  • Quadratmeterpreis in €: Hellerhof

    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 3.300 – 3.900
Die dar­­­ge­­stel­l­­ten Qua­d­­ra­t­­me­­ter­­prei­­se ver­­­schaf­­fen Ih­n­en nur den er­s­ten Über­­­blick über das Mit­­­tel­­preis­­ni­­veau zum je­wei­­li­­gen Stadt­­­teil und zur je­wei­­li­­gen Ob­jek­t­art in

Im Ein­zel­­fall wei­chen die Im­­mo­­bi­­li­en­­prei­­se in Düs­­sel­dorf stark von den Mit­­­tel­wer­­ten ab, so dass ei­­ne pro­­­fes­­si­o­­nel­­le Wer­t­er­­mit­t­­lung oder die Zu­­­sam­­men­ar­beit mit ei­­nem Im­­mo­­bi­­li­en­­mak­­ler vor Ort sehr zu em­p­­feh­­len sind.

Wie finden Sie den richtigen Makler, wenn Sie in Düsseldorf eine Immobilie verkaufen wollen?

Bei Ihr­er Su­che nach ei­nem kom­pe­ten­ten Fach­mann bie­tet Mak­ler-Lot­se.de ei­ne aus­ge­zeich­ne­te Un­ter­stüt­zung. Die Mak­ler­such­ma­schi­ne fil­tert den ge­sam­ten Im­mo­bi­li­en­markt, um ei­nen pas­sen­den Ex­per­ten für Ihr Vor­ha­ben zu fin­den. Sie sind nicht ver­pflich­tet, sich an die Emp­feh­lung der Such­ma­schi­ne zu hal­ten. Der Ser­vi­ce ist für Sie vollkom­men kos­ten­los und ver­pflich­tet nicht zu ei­ner Auf­trags­er­tei­lung.

Wie wird die Maklerprovision in Düsseldorf berechnet?

Kon­kre­te ge­setz­li­che Vor­ga­ben bei der Preis­ge­stal­tung ,gibt es bei der Mak­ler­pro­vi­si­on bei Im­mo­bi­li­en­ver­käu­fen nicht. Nur bei Ver­mie­tun­gen ist die Mak­ler­cour­ta­ge ge­setz­lich fest­ge­schrie­ben. Theo­re­tisch ist die Pro­vi­si­on bei ei­nem Ver­kauf also frei ver­han­del­bar. In der Pra­xis ha­ben sich je­doch re­gio­na­le Sät­ze etab­liert. So sind in Nord­rhein-West­fa­len und da­mit auch in Düs­sel­dorf 7,14 Pro­zent des Kauf­prei­ses als Mak­ler­pro­vi­si­on üb­lich. Käu­fer und Ver­käu­fer über­neh­men da­von je­weils die Häl­fte, so dass Sie bei Kos­ten in Hö­he von 3,57 Pro­zent des Ver­kaufs­prei­ses lie­gen.

Als Ver­käu­fer soll­ten Sie vor den zu­sätz­li­chen Kos­ten nicht zu­rück­schre­cken. Als kom­pe­ten­ter Fach­mann er­zielt der Mak­ler einen höh­eren Ver­kaufs­preis, so dass sich der Ein­satz der Mak­ler­cour­ta­ge für Sie aus­zahlt. Dar­über hin­aus er­spart die Zu­sam­men­ar­beit mit ei­nem Mak­ler Ihnen Zeit und Ar­beits­auf­wand.