Hamburg

Immobilienmarkt in Hamburg

 

Ei­ne hohe Le­bens­qua­li­tät und aus­ge­zei­chne­te Kar­rie­re­chan­cen ma­chen Ham­burg zu ei­nem be­gehr­ten Wohn­ort für Jung und Alt. Zahl­rei­che Un­ter­neh­men aus der Werbe-, Musik- und Film­in­dus­trie sowie aus der Ra­um­fahrt- und In­for­ma­ti­ons­tech­nik ha­ben ihr­en Sitz in der Han­se­stadt. Be­liebt ist die Stadt auf­grund her­vor­ra­gen­der Hoch­schu­len zu­dem bei jun­gen Leu­ten, die auch die ab­wechs­lungs­rei­chen Aus­geh­mög­lich­kei­ten und die al­ter­na­ti­ve Sze­ne der Stadt zu schät­zen wis­sen.

Die Be­liebt­heit der Elb­me­tro­po­le zeigt sich auch auf dem Im­mo­bi­li­en­markt: Woh­nun­gen sind knapp und die ho­he Nach­fra­ge sorgt für ei­nen wah­ren Boom der Im­mo­bi­li­en­prei­se. Blan­ken­ese gilt als Ham­burgs erste Ad­res­se, für Lux­us Im­mo­bi­li­en wer­den hier sehr ho­he Ver­kaufs­prei­se er­zielt. Doch auch in der Stern­schan­ze oder St. Pauli klet­tern die Qua­drat­me­ter­prei­se kon­ti­nu­ier­lich in die Hö­he. Für ei­nen Imvmo­bi­li­en­ver­kauf bie­tet die Han­se­stadt al­so bes­te Be­din­gun­gen!

Die Immobilienpreisentwicklung in Hamburg

 

In der Han­se­stadt le­ben vie­le Sing­les, so dass die Nach­fra­ge nach klei­ne­ren Woh­nun­gen be­son­ders hoch ist. Das An­ge­bot ist je­doch trotz ver­schie­de­ner Neu­bau­pro­jek­te ge­ring, denn durch das ho­he Be­völ­ke­rungs­wachs­tum bleibt Wohn­raum knapp. Zwi­schen 2012 und 2017 sind Prei­se für klei­ne­re Woh­nun­gen um rund 78 Prozent ge­stie­gen, ha­ben die Preis­stei­ge­run­gen auch einst gün­sti­ge Rand­be­zir­ke er­reicht, hier sind die Stei­ge­run­gen von bis zu 9 Pro­zent zu ver­zei­chnen. In an­ge­sag­ten Wohn­la­gen wie Eims­büt­tel lie­gen die Qua­drat­me­ter­prei­se zwi­schen 5.500 und 7.000 Euro, noch teurer ist es in Har­ves­tehu­de, wo durch­aus 10.000 Euro für ei­nen Qua­drat­me­ter ver­langt wer­den. Im Ver­gleich zum Bun­des­durchs­chnitt von 2.691 Euro pro Qua­drat­me­ter sind die Im­mo­bi­li­en­prei­se in Ham­burg deut­lich hö­her: In der Han­se­stadt wer­den durch­schnitt­lich 4.703 Euro für ei­nen Qua­drat­me­ter ver­langt. Ham­bur­ger Im­mo­bi­li­en­markt ist trotz ho­her Prei­se wei­ter­hin stabil. Nied­ri­ge Bau­zin­sen fe­dern die ho­hen Woh­nungs­prei­se ab und ma­chen die Im­mo­bi­li­en für Käu­fer wei­ter­hin be­zahl­bar.

 
 
 

 

 

 

 

 

Wer kauft in Hamburg Immobilien?

Ham­burg ist bei jun­gen Er­wach­se­nen be­liebt. Die­se Neu-Ham­bur­ger wohn­en gern in Vier­teln wie der Ha­fen Ci­ty, die mit ei­ner gu­ten Ver­kehrs­an­bin­dung und hoch­wer­ti­gen Neu­bau­woh­nun­gen über­zeugt. Fa­mi­li­en ent­schei­den sich in der Re­gel für ru­hi­ge­re La­gen wie Wil­helms­burg. Hier gibt es ne­ben ide­alen Na­her­ho­lungs­ge­bie­ten an der El­be ein brei­tes An­ge­bot an Schu­len und Kin­der­gär­ten. Äl­te­re Men­schen be­vor­zu­gen Al­to­na, das ne­ben ei­ner zen­tra­len La­ge ei­ne aus­ge­zei­chne­te In­fra­struk­tur bie­tet und mit mo­de­ra­ten Prei­sen über­zeugt.

Berlin"

Hamburg

Wählen Sie den gewünschten Stadtteil aus:

 
  • Quadratmeterpreis in €: Wohldorf - Ohlsted
    Wohnungen: 2.400 – 2.900
    Häuser: 2.400 – 3.450
  • Quadratmeterpreis in €: Duvenstedt
    Wohnungen: 3.300 – 3.900
    Häuser: 3.600 – 4.200
  • Quadratmeterpreis in €: Bergstedt
    Wohnungen: 3.400 – 4.100
    Häuser: 4.000 – 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Volksdorf
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 4.300 – 5.100
  • Quadratmeterpreis in €: Sasel
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 3.500 – 5.100
  • Quadratmeterpreis in €: Lemsahl - Mellingstedt
    Wohnungen: 3.300 – 3.900
    Häuser: 3.500 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Hummelsbuettel
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 4.500 – 5.100
  • Quadratmeterpreis in €: Langenhorn
    Wohnungen: 3.300 – 3.800
    Häuser: 3.400 – 4.100
  • Quadratmeterpreis in €: Wellingsbüttel
    Wohnungen: 3.800 – 4.200
    Häuser: 4.500 – 5.100
  • Quadratmeterpreis in €: Bramfeld
    Wohnungen: 3.100 – 4.000
    Häuser: 3.400 – 4.100
  • Quadratmeterpreis in €: Farmsen - Berne
    Wohnungen: 3.000 – 3.500
    Häuser: 3.200 – 3.650
  • Quadratmeterpreis in €: Rahlstedt
    Wohnungen: 3.200 – 3.650
    Häuser: 3.500 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Fuhlsbüttel
    Wohnungen: 3.300 – 4.000
    Häuser: 4.200 – 5.200
  • Quadratmeterpreis in €: Schnelsen
    Wohnungen: 3.000 – 3.500
    Häuser: 3.500 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Niendorf
    Wohnungen: 3.200 – 4.000
    Häuser: 3.800 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Groß Borstel
    Wohnungen: 3.300 – 4.000
    Häuser: 4.000 – 5.000
  • Quadratmeterpreis in €: Alsterdorf
    Wohnungen: 5.500 – 6.500
    Häuser: 6.500 – 7.500
  • Quadratmeterpreis in €: Steilshoop
    Wohnungen: 2.400 – 2.900
    Häuser: 2.400 – 3.450
  • Quadratmeterpreis in €: Ohlsdorf
    Wohnungen: 3.600 – 4.200
    Häuser: 4.500 – 5.200
  • Quadratmeterpreis in €: Eidelstedt
    Wohnungen: 2.500 – 3.200
    Häuser: 3.300 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Stellingen
    Wohnungen: 3.700 – 4.850
    Häuser: 3.900 – 4.650
  • Quadratmeterpreis in €: Lokstedt
    Wohnungen: 4.300 – 4.900
    Häuser: 4.700 – 5.050
  • Quadratmeterpreis in €: Eppendorf
    Wohnungen: 6.000 – 7.000
    Häuser: 7.000 – 8.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hoheluft - West
    Wohnungen: 5.500 – 6.500
    Häuser: 7.050 – 8.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hoheluft - Ost
    Wohnungen: 5.500 – 6.500
    Häuser: 7.300 – 8.100
  • Quadratmeterpreis in €: Harvestehude
    Wohnungen: 7.500 – 8.300
    Häuser: 8.000 – 8.500
  • Quadratmeterpreis in €: Winterhude
    Wohnungen: 5.500 – 6.300
    Häuser: 7.300 – 8.200
  • Quadratmeterpreis in €: Barmbek - Nord
    Wohnungen: 3.300 – 4.000
    Häuser: 3.500 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Dulsberg
    Wohnungen: 3.000 – 3.500
    Häuser: 3.450 – 3.900
  • Quadratmeterpreis in €: Wandsbek
    Wohnungen: 3.200 – 3.650
    Häuser: 3.500 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Tonndorf
    Wohnungen: 3.200 – 3.650
    Häuser: 3.500 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Jenfeld
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 3.500 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Marienthal
    Wohnungen: 3.800 – 4.200
    Häuser: 4.500 – 5.100
  • Quadratmeterpreis in €: Eilbek
    Wohnungen: 3.600 – 4.700
    Häuser: 3.600 – 4.700
  • Quadratmeterpreis in €: Barmbek - Süd
    Wohnungen: 5.000 – 5.500
    Häuser: 3.700 – 4.450
  • Quadratmeterpreis in €: Uhlenhorst
    Wohnungen: 6.300 – 7.200
    Häuser: 8.300 – 10.200
  • Quadratmeterpreis in €: Borgfelde
    Wohnungen: 2.900 – 3.500
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Rotherbaum
    Wohnungen: 6.500 – 7.500
    Häuser: 7.300 – 8.100
  • Quadratmeterpreis in €: Eimsbüttel
    Wohnungen: 5.000 – 6.000
    Häuser: 4.600 – 5.500
  • Quadratmeterpreis in €: Altona - Nord
    Wohnungen: 4.500 – 5.200
    Häuser: 4.900 – 6.000
  • Quadratmeterpreis in €: Bahrenfeld
    Wohnungen: 3.700 – 4.500
    Häuser: 4.000 – 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Lurup
    Wohnungen: 3.500 – 3.500
    Häuser: 3.900 – 4.200
  • Quadratmeterpreis in €: Osdorf
    Wohnungen: 3.500 – 4.500
    Häuser: 5.200 – 6.500
  • Quadratmeterpreis in €: Groß Flottbek
    Wohnungen: 5.000 – 6.000
    Häuser: 6.000 – 7.000
  • Quadratmeterpreis in €: Othmarschen
    Wohnungen: 5.400 – 6.700
    Häuser: 7.100 – 8.500
  • Quadratmeterpreis in €: Ottensen
    Wohnungen: 5.200 – 5.700
    Häuser: 5.200 – 6.500
  • Quadratmeterpreis in €: Altona - Altstadt
    Wohnungen: 5.200 – 6.100
    Häuser: 5.200 – 6.500
  • Quadratmeterpreis in €: St. Pauli
    Wohnungen: 5.200 – 5.700
    Häuser: 4.900 – 5.500
  • Quadratmeterpreis in €: Neustadt
    Wohnungen: 5.500 – 6.500
    Häuser: 3.500 – 5.500
  • Quadratmeterpreis in €: Altstadt
    Wohnungen: 6.500 – 7.500
    Häuser: 5.500 – 7.500
  • Quadratmeterpreis in €: St. Georg
    Wohnungen: 5.200 – 6.500
    Häuser: 4.300 – 5.500
  • Quadratmeterpreis in €: Hohenfelde
    Wohnungen: 5.000 – 5.650
    Häuser: 5.600 – 6.300
  • Quadratmeterpreis in €: Hammerbrook
    Wohnungen: 3.500 – 4.200
    Häuser: 2.000 – 2.500
  • Quadratmeterpreis in €: Sternschanze
    Wohnungen: 5.500 – 6.500
    Häuser: 6.500 – 7.700
  • Quadratmeterpreis in €: Kleiner Grasbrook
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 3.500 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Horn
    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 2.900 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Billstedt
    Wohnungen: 2.700 – 3.200
    Häuser: 2.900 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Lohbrügge
    Wohnungen: 3.000 – 3.500
    Häuser: 3.300 – 3.800
  • Quadratmeterpreis in €: Billwerder
    Wohnungen: 3.000 – 3.500
    Häuser: 3.200 – 3.650
  • Quadratmeterpreis in €: Bergedorf
    Wohnungen: 3.200 – 3.450
    Häuser: 3.500 – 4.300
  • Quadratmeterpreis in €: Curslack
    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.800 – 3.300
  • Quadratmeterpreis in €: Altengamme
    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.800 – 3.300
  • Quadratmeterpreis in €: Neuengamme
    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.800 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Kirchwerder
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.400 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Reitbrook
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Gut Moor
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Allermöhe
    Wohnungen: 2.400 – 3.000
    Häuser: 3.200 – 3.650
  • Quadratmeterpreis in €: Ochsenwerder
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Tatenberg
    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.750 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Spadenland
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Wilhelmsburg
    Wohnungen: 2.700 – 3.000
    Häuser: 2.900 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Moorfleet
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Rothenburgsort
    Wohnungen: 2.700 – 3.200
    Häuser: 4.100 – 4.500
  • Quadratmeterpreis in €: Billbrook
    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Veddel
    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 3.500 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hafen City
    Wohnungen: > 7.000
    Häuser: 6.500 – 7.500
  • Quadratmeterpreis in €: Steinwerder
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 3.500 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Finkenwerder
    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Nienstedten
    Wohnungen: 5.400 – 6.700
    Häuser: 7.100 – 8.500
  • Quadratmeterpreis in €: Iserbrook
    Wohnungen: 4.300 – 4.800
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Blankenese
    Wohnungen: 5.600 – 6.600
    Häuser: 7.500 – 8.300
  • Quadratmeterpreis in €: Rissen
    Wohnungen: 3.300 – 4.200
    Häuser: 4.500 – 5.500
  • Quadratmeterpreis in €: Sülldorf
    Wohnungen: 3.500 – 4.500
    Häuser: 4.500 – 5.100
  • Quadratmeterpreis in €: Neuenfelde
    Wohnungen: 2.400 – 2.900
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Francop
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Neugraben - Fischbek
    Wohnungen: 2.400 – 2.900
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hausbruch
    Wohnungen: 2.100 – 2.900
    Häuser: 2.800 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Moorburg
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Heimfeld
    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.750 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Eißendorf
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.800 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Harburg
    Wohnungen: 2.100 – 2.900
    Häuser: 2.800 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Neuland
    Wohnungen: 2.400 – 2.900
    Häuser: 2.500 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Wilstorf
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.400 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Langenbek
    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.750 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Marmstorf
    Wohnungen: 2.100 – 2.900
    Häuser: 2.800 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Sinstorf
    Wohnungen: 2.400 – 2.900
    Häuser: 2.500 – 3.050
  • Quadratmeterpreis in €: Rönneburg
    Wohnungen: 2.400 – 2.900
    Häuser: 2.550 – 3.050
  • Quadratmeterpreis in €: Cranz
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Neuwerk
    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Altenwerder
    Wohnungen: 2.050 – 2.600
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Waltershof
    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hamm - Nord
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 3.500 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hamm - Mitte
    Wohnungen: 3.500 – 4.200
    Häuser: 2.000 – 2.500
  • Quadratmeterpreis in €: Hamm - Süd
    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 1.500 – 2.200
  • Quadratmeterpreis in €: Poppenbuettel
    Wohnungen: 3.500 – 4.300
    Häuser: 3.500 – 4.600
Die dar­ge­stell­ten Quad­rat­me­ter­prei­sen ver­schaf­fen Ihn­en nur den er­sten Über­blick über das Mit­tel­preis­ni­veau zum je­wei­li­gen Stadt­teil und Ob­jekt­art in
Im Einzelfall weichen die Im­mo­bi­li­en­prei­se stark von den Mit­tel­wer­ten ab, so dass ei­ne pro­fes­si­onel­le Wert­er­mitt­lung oder die Zu­sam­men­ar­beit mit ei­nem Im­mo­bi­li­en­mak­ler vor Ort sehr zu emp­feh­len ist.

Wie finden Sie den richtigen Makler, wenn Sie in
Hamburg eine Immobilie verkaufen wollen?

 

Mit Un­ter­stüt­zung der Mak­ler­such­ma­schi­ne Mak­er-Lot­se.de fin­den Sie prob­lem­los ei­nen kom­pe­ten­ten Mak­ler, der den Im­mo­bi­li­en­markt in der Re­gi­on Ham­burg ge­nau kennt. Mak­ler-Lot­se durch­leuch­tet den ge­sam­ten Markt um den Ex­per­ten zu emp­feh­len, der zu Ihr­em ge­plan­ten Im­mo­bi­li­en­ver­kauf passt. Sie er­hal­ten die Emp­feh­lung kos­ten­los und sind nicht zu ei­ner Auf­trags­er­tei­lung ver­pflich­tet.

Wie wird die Maklerprovision in Hamburg berechnet?

 

Ei­ne ge­setz­li­che Re­ge­lung wie bei Ver­mie­tun­gen gibt es bei Im­mo­bi­li­en­ver­käu­fen zur Hö­he der Mak­ler­pro­vi­si­on nicht. In den ein­zel­nen Re­gi­onen ha­ben sich den­noch bes­tim­mte Sät­ze eta­bliert, die Ih­nen ei­ne Ori­en­tie­rung bie­ten. Im Ham­burg ist ei­ne Mak­ler­pro­vi­si­on von 6,25 Pro­zent üb­lich, wo­bei in der Re­gel der Käu­fer die Zah­lung der Cour­ta­ge über­nimmt.

Auch wenn Sie un­ter Um­stän­den als Ver­käu­fer ei­nen Teil der Kos­ten über­nehmen müs­sen, ist die Zu­sam­men­ar­beit mit ei­nem Im­mo­bi­li­en­mak­ler sehr zu emp­feh­len. Der Ex­per­te er­zielt üb­li­cher­wei­se ei­nen deut­li­chen hö­he­ren Ver­kaufs­preis und nimmt Ihn­en al­le Tä­tig­kei­ten rund um den Ver­kauf ab. Die ent­steh­en­den Kos­ten wer­den schnell durch den hö­he­ren Ge­winn amor­ti­si­ert - die Be­auf­tra­gung lohnt sich al­so für Sie!