Makler gefunden. Jetzt filtern:

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Wertermittlung - Haus
Vermietung
Wertermittlung - Wohnung
Verkauf

Welche Immobilie möchten Sie

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Haus
Haus
Wertermittlung - Wohnung
Wohnung
Wertermittlung - Grundstück
Grundstück
Wertermittlung - Grundstück
Gewerbe

Um welche Art von Häuser handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Doppelhaushälfte
Wertermittlung - Bungalow
Bungalow
Wertermittlung - Villa
Villa
Wertermittlung - Reihenhaus
Reihenhaus
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus

Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Etagenwohnung
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Erdgeschoss
Wertermittlung - Bungalow
Dachgeschoss

Wertermittlung - Villa
Maisonette
Wertermittlung - Reihenhaus
Loft
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Souterrain

Um welche Art von Grundstück handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Wohnung
Bauland
Wertermittlung - Wohnung
Ackerland
Wertermittlung - Gewerbe Grundstück
Gewerbe Grundstück

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for lands (Grundstücksfläche fur Grundstücks)
Grundstücksfläche

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Wohnfläche
Wohnfläche
Wertermittlung - Anzahl der Zimmer
Anzahl der Zimmer
Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for all exept Grundstücks
Grundstücksfläche

Weitere Immobilien Eigenschaften sind...

Wertermittlung - Anzahl der Geschosse
Anzahl der Geschosse

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Bitte wählen Sie eine Option

ertermittlung - Im Freien
Im Freien
Wertermittlung - Tiefgarage
Tiefgarage
Wertermittlung - Einzelgarage
Einzelgarage
Wertermittlung - Carport
Carport

Wann wurde Ihr House gebaut?

Wertermittlung - Baujahr
Baujahr
Wertermittlung - Letzte Modernisierung
Letzte Modernisierung

Über welche Ausstattung verfügt Ihre Immobilie?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfach
Einfach
Wertermittlung - Normal
Normal
Wertermittlung - Gehoben
Gehoben
Wertermittlung - Luxuriös
Luxuriös

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wofür benötigen Sie die Immobilienwert?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Verkauf
Verkauf
Wertermittlung - Kauf
Kauf
Wertermittlung - Vermietung
Vermietung

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Nutzfläche
Land area for Gewerb
Nutzfläche

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wo befindet sich Ihre Immobilie?

Die passenden Makler werden ermitteln

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Vielen Dank. passende Makler für Sie ermittelt.

Wer soll die Maklerempfehlung erhalten?

Immobilienwertermittlung - Brochure
Greetings

  Letzte Anfrage vor: 15 Minuten

Leben und arbeiten in Essen

Immobilienmarkt in Essen

Der Im­mo­bi­li­en­markt in Es­sen teilt sich in zwei Be­rei­che: Der Nor­den der Ruhr­stadt ist ge­prägt durch Um­struk­tu­rie­run­gen ein­sti­ger In­dus­trie­stand­or­te. Der Sü­den über­zeugt mit rei­cher Neu­bau­tä­tig­keit und um­fang­rei­chen Re­no­vie­run­gen. Ge­fragt ist vor al­lem Es­sen Bre­de­ney, hier wer­den Kauf­prei­se von bis zu 750.000 Eu­ro für ein 160-Quad­rat­me­ter-Ein­fa­mi­li­en­ha­us auf­ge­ru­fen. Dur­chaus ähn­li­che Prei­se al­so wie in ei­ni­gen Düs­sel­dor­fer La­gen.

Im Trend lie­gen ehe­ma­li­ge Ar­bei­ter­vier­tel wie Haar­zopf oder Ful­er­um. Die Vier­tel be­ste­chen mit ide­aler La­ge in der Nä­he ver­schie­de­ner Nah­er­hol­ungs­ge­bie­te. Zu­dem sind die gün­sti­gen Grund­stücks­prei­se für Bau­her­ren ideal. Nach ei­nem deut­li­chen Ab­wärts­trend in den Neun­zi­ger- und Zwei­tau­sen­der Jah­ren, sind die Be­völ­ke­rungs­zah­len in Es­sen auf ei­nem sta­bi­len Ni­veau und zei­gen so­gar ein leich­tes Wachs­tum.

Die Im­mo­bi­li­en­preis­ent­wick­lung in Essen

Im Ver­gleich zum ge­sam­ten Deutsch­land lie­gen die Im­mo­bi­li­en­prei­se in Es­sen unter dem Durchs­chnitt. Im Ver­gleich zum Jahr 2012 ist je­doch ein Wachs­tum zu ver­zeich­nen: Im Jahr 2012 lag der Quad­rat­me­ter­preis noch bei 1.453 Eu­ro, fünf Jah­re spä­ter konn­ten schon Preise von 2.286 Euro er­zielt wer­den - ein deut­li­ches Plus von 50 Pro­zent al­so. Die­ses Preis­seg­ment gilt für Im­mo­bi­li­en­ge­schäf­te in Wer­den, Stadt­wald, Rüt­ten­scheid oder Kett­wig und läs­st sich dort prob­lem­los durch­set­zen. Für Im­mo­bi­li­en in Bre­de­ney oder Schuir sind Quad­rat­me­ter­prei­se zwi­schen 4.000 und 6.000 Eu­ro mög­lich.

Ei­ne re­ge Bau­tä­tig­keit im Sü­den der Stadt sorgt für die An­he­bung des Preis­nive­aus. Pro­jek­te wie die Ufer­quar­tie­re in Kett­wig oder der See­bo­gen in Kup­fer­dreh schaf­fen be­lieb­te Neu­bau­vier­tel. Die Nach­fra­ge ist hier je­doch höh­er als das An­geb­ot. Han­delt es sich um klei­ne­re Ob­jek­te, ist die Preis­stei­ge­rung zwar ge­rin­ger, Ein­bußen er­zie­len Sie als Ver­käu­fer je­doch nicht. Ein Im­mo­bi­li­en­ver­kauf ist al­so durch­aus zu über­le­gen.

 
 
 
 
 
Wetter in Essen
16°C

Mäßig bewölkt

Wer kauft Immobilien in Essen?

In der Ruhr­stadt woh­nen rund 580.000 Ein­woh­ner. Da­bei le­ben 2.770 Men­schen auf ei­nem Quad­rat­ki­lo­me­ter. Seit ei­ni­gen Jah­ren ge­hen die Ar­beits­lo­sen­zah­len zu­rück. Ak­tu­ell be­trägt die Ar­beits­lo­sen­quo­te 11,3 Pro­zent. Im Jahr 2015 be­trug das Pro-Kopf-Ein­kom­men 19.545 Eu­ro jähr­lich. Mehr als die Häl­fte der Es­se­ner ist über 40 Jah­re alt, der An­teil liegt bei 57,9 Provzent. Durch die Uni­ver­si­tät Duis­burg-Es­sen zieh­en in­zwi­schen je­doch auch vie­le jun­ge Leu­te in die Stadt, so dass die Al­ters­struk­tur sich wei­ter durch­mischt. Stu­die­ren­de woh­nen vor­wie­gend in Hutt­rop, das ei­ne per­fek­te An­bin­dung an die Uni­ver­si­tät und gün­sti­ge Preivse bie­tet. Be­ruf­stä­ti­ge Pa­are und Sing­les be­vor­zu­gen Kett­wig und Rüt­ten­scheid. Bei­de Stadt­tei­le über­zeugen mit ei­ner her­vor­ra­gen­den An­bin­dung an die In­nen­stadt und ei­nem viel­fäl­ti­gen Frei­zeit­an­ge­bot.

Essener Dom

Zu­dem gibt es hier zahl­rei­che Neu­bau­tä­ti­g­kei­ten. Fa­mi­li­en woh­nen gern in eher länd­li­cher Um­ge­bung in Haar­zopf. Für Se­nio­ren sind Im­mo­bi­li­en in Ful­er­um in­te­res­sant, da es hier ei­ne op­ti­ma­le In­fra­struk­tur und Nah­ver­sor­gung gibt; das Preis­ni­ve­au ist mode­rat.

Stadt Essen

Wählen Sie den gewünschten Stadtteil aus:

 

Wie hoch ist die Maklerprovision

Immobilienpreise in Essen

  • Quadratmeterpreis in €: Karnap

    Wohnungen: 1.350 – 1.600
    Häuser: 2.050 – 2.300
  • Quadratmeterpreis in €: Altenessen - Nord

    Wohnungen: 1.200 – 1.550
    Häuser: 1.800 – 2.300
  • Quadratmeterpreis in €: Katernberg

    Wohnungen: 1.400 – 1.800
    Häuser: 1.900 – 2.450
  • Quadratmeterpreis in €: Bergeborbeck

    Wohnungen: 1.300 – 1.550
    Häuser: 1.900 – 2.450
  • Quadratmeterpreis in €: Vogelheim

    Wohnungen: 1.100 – 1.350
    Häuser: 1.500 – 2.000
  • Quadratmeterpreis in €: Altenessen - Süd

    Wohnungen: 1.100 – 1.400
    Häuser: 1.600 – 2.200
  • Quadratmeterpreis in €: Stoppenberg

    Wohnungen: 1.300 – 1.700
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Schonnebeck

    Wohnungen: 1.300 – 1.700
    Häuser: 2.150 – 2.65
  • Quadratmeterpreis in €: Kray

    Wohnungen: 1.200 – 1.550
    Häuser: 1.800 – 2.300
  • Quadratmeterpreis in €: Leithe

    Wohnungen: 1.200 – 1.550
    Häuser: 1.800 – 2.300
  • Quadratmeterpreis in €: Dellwig

    Wohnungen: 1.300 – 1.600
    Häuser: 1.850 – 2.300
  • Quadratmeterpreis in €: Gerschede

    Wohnungen: 1.350 – 1.750
    Häuser: 2.050 – 2.500
  • Quadratmeterpreis in €: Borbeck - Mitte

    Wohnungen: 1.550 – 1.700
    Häuser: 2.100 – 2.400
  • Quadratmeterpreis in €: Bochold

    Wohnungen: 1.350 – 1.500
    Häuser: 1.850 – 2.250
  • Quadratmeterpreis in €: Nordviertel

    Wohnungen: 1.300 – 1.500
    Häuser: 2.200 – 2.500
  • Quadratmeterpreis in €: Ostviertel

    Wohnungen: 11000 – 1.300
    Häuser: 1.500 – 1.850
  • Quadratmeterpreis in €: Frillendorf

    Wohnungen: 1.100 – 1.500
    Häuser: 1.550 – 2.100
  • Quadratmeterpreis in €: Steele

    Wohnungen: 1.300 – 1.750
    Häuser: 1.800 – 2.450
  • Quadratmeterpreis in €: Freisenbruch

    Wohnungen: 1.200 – 1.950
    Häuser: 2.150 – 2.650
  • Quadratmeterpreis in €: Frintrop

    Wohnungen: 1.400 – 1.950
    Häuser: 2.200 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Bedingrade

    Wohnungen: 1.450 – 1.950
    Häuser: 2.050 – 2.800
  • Quadratmeterpreis in €: Schönebeck

    Wohnungen: 1.500 – 2.000
    Häuser: 2.200 – 2.850
  • Quadratmeterpreis in €: Altendorf

    Wohnungen: 1.150 – 1.500
    Häuser: 2.000 – 2.550
  • Quadratmeterpreis in €: Frohnhausen

    Wohnungen: 1.200 – 1.650
    Häuser: 1.500 – 2.100
  • Quadratmeterpreis in €: Westviertel

    Wohnungen: 1.600 – 1.800
    Häuser: 2.400 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Holsterhausen

    Wohnungen: 1.500 – 2.100
    Häuser: 2.300 – 2.900
  • Quadratmeterpreis in €: Stadtkern

    Wohnungen: 1.500 – 1.900
    Häuser: 2.400 – 2.700
  • Quadratmeterpreis in €: Südviertel

    Wohnungen: 1.750 – 2.100
    Häuser: 1.900 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Südostviertel

    Wohnungen: 1.650 – 2.000
    Häuser: 2.000 – 2.300
  • Quadratmeterpreis in €: Huttrop

    Wohnungen: 1.400 – 1.850
    Häuser: 2.100 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Überruhr - Hinsel

    Wohnungen: 1.850 – 2.250
    Häuser: 2.450 – 2.950
  • Quadratmeterpreis in €: Horst

    Wohnungen: 1.200 – 1.600
    Häuser: 2.150 – 2.900
  • Quadratmeterpreis in €: Fulerum

    Wohnungen: 2.450 – 2.950
    Häuser: 2.900 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Margarethenhöhe

    Wohnungen: 2.200 – 2.950
    Häuser: 2.600 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Rüttenscheid

    Wohnungen: 2.450 – 3.150
    Häuser: 2.500 – 3.250
  • Quadratmeterpreis in €: Bergerhausen

    Wohnungen: 1.700 – 2.200
    Häuser: 2.400 – 3.100
  • Quadratmeterpreis in €: Stadtwald

    Wohnungen: 2.050 – 2.800
    Häuser: 2.550 – 3.250
  • Quadratmeterpreis in €: Rellinghausen

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.500 – 3.250
  • Quadratmeterpreis in €: Überruhr - Holthausen

    Wohnungen: 1.650 – 2.250
    Häuser: 2.200 – 2.950
  • Quadratmeterpreis in €: Burgaltendorf

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Haarzopf

    Wohnungen: 2.700 – 2.950
    Häuser: 3.200 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Bredeney

    Wohnungen: 2.500 – 3.300
    Häuser: > 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Schuir

    Wohnungen: 2.500 – 2.900
    Häuser: 2.800 – 3.350
  • Quadratmeterpreis in €: Werden

    Wohnungen: 2.300 – 2.700
    Häuser: 3.000 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Fischlaken

    Wohnungen: 2.300 – 2.950
    Häuser: 2.900 – 3.700
  • Quadratmeterpreis in €: Heisingen

    Wohnungen: 2.300 – 2.750
    Häuser: 3.000 – 3.550
  • Quadratmeterpreis in €: Byfang

    Wohnungen: 1.900 – 2.300
    Häuser: 2.500 – 3.150
  • Quadratmeterpreis in €: Kupferdreh

    Wohnungen: 1.700 – 2.300
    Häuser: 2.350 – 3.050
  • Quadratmeterpreis in €: Heidhausen

    Wohnungen: 2.300 – 2.600
    Häuser: 3.000 – 3.300
  • Quadratmeterpreis in €: Kettwig

    Wohnungen: 1.5950 – 2.300
    Häuser: 2.500 – 3.000
Die dar­ge­stell­ten Quad­rat­me­ter­prei­se ver­schaf­fen Ihn­en nur den er­sten Über­blick über das Mit­tel­preis­ni­veau zum je­wei­li­gen Stadt­teil und zur je­wei­li­gen Ob­jekt­art in

Im Ein­zel­fall wei­chen die Im­mo­bi­li­en­prei­se in Essen stark von den Mit­tel­wer­ten ab, so dass ei­ne pro­fes­sio­nel­le Wert­er­mitt­lung oder die Zu­sam­men­ar­beit mit ei­nem Im­mo­bi­li­en­mak­ler vor Ort sehr zu emp­feh­len sind.

Wie finden Sie den richtigen Makler, wenn Sie in Essen eine Immobilie verkaufen wollen?

Mak­ler-Lot­se.de ist Ihr per­fek­ter Par­tner, wenn es um den Ver­kauf ei­ner Im­mo­bi­lie in der Re­gi­on Essen geht. Die Mak­ler­such­ma­schi­ne durch­leuch­tet den ge­sam­ten Im­mo­bi­li­en­markt und emp­fiehlt ei­nen kom­pe­ten­ten Im­mo­bi­li­en­mak­ler, der Ihr­en An­for­der­un­gen ent­spricht. Sie sind nicht an die Emp­feh­lung ge­bun­den und zu kei­ner Auf­trags­er­tei­lung ver­pflich­tet. Der Ser­vi­ce ist für Sie kos­ten­los.

Wie wird die Maklerprovision in Essen berechnet?

An­ders als bei ei­ner Ver­mie­tung, gibt es bei ei­nem Im­mo­bi­li­en­ver­kauf kei­ne ge­setz­lich fest­ge­leg­te Pro­vi­si­on. Die Mak­ler­cour­ta­ge ist zwar grund­sätz­lich frei ver­han­del­bar, in den ein­zel­nen Re­gi­onen ha­ben sich je­doch all­ge­mein üb­li­che Sät­ze eta­bliert. In Nord­rhein-West­fa­len zah­len Sie eine Cour­ta­ge von 7,14 Pro­zent des Ver­kaufs­prei­ses, die sich gleich­mä­ßig auf Käu­fer und Ver­käu­fer ver­teilt. Je­de Par­tei über­nimmt al­so 3,57 Prozent des Kauf­prei­ses.

Auch wenn Ihn­en als Ver­käu­fer durch die Be­auf­tra­gung ei­nes Mak­lers zu­sätz­li­che Kos­ten ent­ste­hen, zahlt sich die In­ves­ti­ti­on für Sie aus: Ein Im­mo­bi­li­en­mak­ler über­nimmt nicht nur al­le Auf­ga­ben rund um den Ver­kauf Ihr­er Im­mo­bi­lie, son­dern er­zielt in der Re­gel hö­he­re Ver­kaufs­pre­ise als wenn Sie es al­lei­ne ver­su­chen. Durch den Mehr­er­lös amor­ti­sie­rt sich die Mak­ler­cour­ta­ge al­so di­rekt mit dem Ver­kauf.