Makler gefunden. Jetzt filtern:

Worauf soll der Makler spezialisiert sein?

Wertermittlung - Haus
Vermietung
Wertermittlung - Wohnung
Verkauf

Welche Immobilie möchten Sie

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Haus
Haus
Wertermittlung - Wohnung
Wohnung
Wertermittlung - Grundstück
Grundstück
Wertermittlung - Grundstück
Gewerbe

Um welche Art von Häuser handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Einfamilienhaus
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Doppelhaushälfte
Wertermittlung - Bungalow
Bungalow
Wertermittlung - Villa
Villa
Wertermittlung - Reihenhaus
Reihenhaus
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Mehrfamilienhaus

Um welche Art von Immobilie handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfamilienhaus
Etagenwohnung
Wertermittlung - Doppelhaushälfte
Erdgeschoss
Wertermittlung - Bungalow
Dachgeschoss

Wertermittlung - Villa
Maisonette
Wertermittlung - Reihenhaus
Loft
Wertermittlung - Mehrfamilienhaus
Souterrain

Um welche Art von Grundstück handelt es sich?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Wohnung
Bauland
Wertermittlung - Wohnung
Ackerland
Wertermittlung - Gewerbe Grundstück
Gewerbe Grundstück

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for lands (Grundstücksfläche fur Grundstücks)
Grundstücksfläche

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Wohnfläche
Wohnfläche
Wertermittlung - Anzahl der Zimmer
Anzahl der Zimmer
Wertermittlung - Grundstücksfläche
Land area for all exept Grundstücks
Grundstücksfläche

Weitere Immobilien Eigenschaften sind...

Wertermittlung - Anzahl der Geschosse
Anzahl der Geschosse

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Bitte wählen Sie eine Option

ertermittlung - Im Freien
Im Freien
Wertermittlung - Tiefgarage
Tiefgarage
Wertermittlung - Einzelgarage
Einzelgarage
Wertermittlung - Carport
Carport

Wann wurde Ihr House gebaut?

Wertermittlung - Baujahr
Baujahr
Wertermittlung - Letzte Modernisierung
Letzte Modernisierung

Über welche Ausstattung verfügt Ihre Immobilie?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Einfach
Einfach
Wertermittlung - Normal
Normal
Wertermittlung - Gehoben
Gehoben
Wertermittlung - Luxuriös
Luxuriös

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wofür benötigen Sie die Immobilienwert?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Verkauf
Verkauf
Wertermittlung - Kauf
Kauf
Wertermittlung - Vermietung
Vermietung

Wie groß ist Ihre Immobilie?

Wertermittlung - Nutzfläche
Land area for Gewerb
Nutzfläche

Wie wird Ihre Immobilie aktuell genutzt?

Bitte wählen Sie eine Option

Wertermittlung - Eigennutzung
Eigennutzung
Wertermittlung - Vermietet
Vermietet
Wertermittlung - Leerstehend
Leerstehend

Wo befindet sich Ihre Immobilie?

Die passenden Makler werden ermitteln

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Vielen Dank. passende Makler für Sie ermittelt.

Wer soll die Maklerempfehlung erhalten?

Immobilienwertermittlung - Brochure
Greetings

  Letzte Anfrage vor: 15 Minuten

Leben und arbeiten in Münster

Immobilienmarkt in Münster

Müns­ter ist ei­ne der be­kann­tes­ten Uni­ver­si­täts­städ­te Deutsch­lands. Der Müns­ter­aner Im­mo­bi­li­en­markt ist ge­prägt durch Hoch­schul­ab­sol­ven­ten und jun­ge Fa­mi­li­en, die auf der Su­che nach ei­ner Im­mo­bi­lie sind. Die ein­ma­li­ge At­mos­phä­re der his­to­ri­schen Alt­stadt, der Aasee, vie­le Grün­an­la­gen und viel­fäl­ti­ge Aus­geh­mög­lich­kei­ten ma­chen Müns­ter zu ei­nem att­rak­ti­ven Woh­nort.

Die zahl­reic­hen Vor­tei­le sor­gen für ei­ne ho­he Nach­fra­ge nach Im­mo­bi­lien, so dass ein An­stieg der Im­mo­bi­li­en­prei­se zu ver­zei­chnen ist. Ne­uer Wohnr­aum ent­steht vor al­lem für Stu­denten. Ne­ben vie­len jun­gen Leu­ten le­ben in Müns­ter zahl­rei­che Be­am­tenfamilien. Für Ver­käu­fer bie­tet der Markt bes­te Aus­sich­ten auf ei­nen er­folg­rei­chen Ver­kauf.

Die Im­mo­bi­li­en­preis­ent­wick­lung in Münster

Seit 2013 sind die Kauf­prei­se in Müns­ter deut­lich an­ge­stie­gen. Wäh­rend der Quad­rat­me­ter ei­ner 60-Quad­rat­me­ter gro­ßen Woh­nung zu die­sem Zeit­punkt noch 1.800 Eu­ro kos­te­te, wa­ren es fünf Jah­re spä­ter schon 2.800 Eu­ro. Vor al­lem La­gen ab­seits des Zen­trums konn­ten deut­lich hin­zu­ge­win­nen. Im Ver­gleich mit den Wer­ten des Bun­des­lan­des Nordr­hein-West­fa­len liegt die Uni­ver­si­täts­stadt da­mit deut­lich über dem Durchs­chnitt.

Be­zahl­ba­rer Wohn­raum ist ge­fragt, denn in der Stu­den­ten­stadt su­chen vor al­lem jun­ge Le­ute, auch in zen­tra­len La­gen, nach gün­sti­gem Wohn­raum. Ne­ben Lux­us­im­mo­bi­lien setzt die Stadt da­her auch auf den Bau von Wohn­hei­men und klei­nen Woh­nun­gen. Diese Im­mo­bi­li­en las­sen sich sehr gut ver­mie­ten und sind da­mit auch für In­ves­to­ren be­son­ders in­te­res­sant.

 
 
 
 
 
Wetter in Münster
17°C

Klarer Himmel

Wer kauft in Münster Immobilien?

Müns­ter zei­chnet sich durch ei­nen viel­fäl­ti­ge Mi­schung aus: In der Stadt le­ben gut si­tu­ier­te Aka­de­mi­ker ne­ben jun­gen Stu­die­ren­den. Mit ei­nem Durch­schnitts­al­ter von 40,53 Jah­ren ist die Uni­ver­si­täts­stadt ei­ne jun­ge Stadt. In kei­ner an­de­ren deut­schen Stadt le­ben we­ni­ger Rent­ner als in Müns­ter. Stu­di­en­ab­sol­ven­ten blei­ben nach Ab­schluss des Stu­di­ums in der Stadt und in­te­res­sie­ren sich für den Kauf einer Im­mo­bi­lie. Der ho­he Kauf­kraft­in­dex von 106,2 ist ein In­di­ka­tor für den im Ver­gleich zu an­de­ren nord­rhein-west­fä­li­schen Städ­ten über­durch­schnitt­li­chen Wohl­stand der Stadt. Ei­ne Ar­beits­lo­sen­quo­te von 5,5 Pro­zent, die wei­ter­hin rück­läu­fig ist, trägt eben­falls zu der po­si­ti­ven Ent­wick­lung bei. Ein ge­­rin­­ges Wohn­­raum­­an­­ge­­bot in den A-La­­gen und ei­­ne ho­­he Be­­völ­­ke­­rungs­­dich­­te ma­­chen auch B-La­­gen bei Im­­m­o­­bi­­li­­en­­käu­­fern be­lieb­ter. Die Stadt Mün­ster sorgt mit Nach­ver­dich­tun­gen und Neu­bau­ten für ein stei­gen­des Wohn­raum­an­ge­bot. Vor al­lem in süd­li­chen Stadt­tei­len wie Grem­men­dorf sind neue Ob­je­kte ge­plant.

St. Paulus Dom in Münster

Mün­ster über­zeugt mit ei­ner aus­ge­zeich­ne­ten In­fra­stru­ktur und ei­nem hoh­en Frei­zeit­wert. In der Uni­ver­si­täts­stadt lässt es sich sehr gut le­ben. Von ei­ner so­li­den Nach­fra­ge ist auch in Zu­kunft aus­zu­geh­en.

Stadt Münster

Wählen Sie den gewünschten Stadtteil aus:

 

Wie hoch ist die Maklerprovision

Immobilienpreise in Münster

  • Quadratmeterpreis in €: Aegidii

    Wohnungen: 2.500 – 3.200
    Häuser: 2.800 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Überwasser

    Wohnungen: 2.900 – 3.400
    Häuser: 3.500 – 3.850
  • Quadratmeterpreis in €: Dom

    Wohnungen: 2.500 – 3.200
    Häuser: 2.200 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Buddenturm

    Wohnungen: 3.500 – 3.950
    Häuser: 2.500 – 3.200
  • Quadratmeterpreis in €: Martini

    Wohnungen: 3.500 – 3.850
    Häuser: > 3.650
  • Quadratmeterpreis in €: Pluggendorf

    Wohnungen: 3.000 – 3.750
    Häuser: 3.500 – 4.000
  • Quadratmeterpreis in €: Josef

    Wohnungen: 2.900 – 3.400
    Häuser: 3.500 – 3.850
  • Quadratmeterpreis in €: Bahnhof

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.500 – 3.200
  • Quadratmeterpreis in €: Hansaplatz

    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 3.500 – 3.950
  • Quadratmeterpreis in €: Mauritz - West

    Wohnungen: 3.500 – 3.850
    Häuser: > 3.850
  • Quadratmeterpreis in €: Schlachthof

    Wohnungen: 3.700 – 4.200
    Häuser: 2.800 – 3.600
  • Quadratmeterpreis in €: Kreuzviertel

    Wohnungen: 2.900 – 3.400
    Häuser: 3.500 – 3.850
  • Quadratmeterpreis in €: Neutor

    Wohnungen: 3.600 – 4.300
    Häuser: 4.100 – 4.850
  • Quadratmeterpreis in €: Schloss

    Wohnungen: 3.500 - 4.000
    Häuser: 3.000 – 3.750
  • Quadratmeterpreis in €: Aaseestadt

    Wohnungen: 2.500 – 3.300
    Häuser: > 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Geist

    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.400 – 3.300
  • Quadratmeterpreis in €: Schützenhof

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.500 – 3.200
  • Quadratmeterpreis in €: Duesberg

    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.400 – 3.300
  • Quadratmeterpreis in €: Hafen

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.000 – 2.900
  • Quadratmeterpreis in €: Herz - Jesu

    Wohnungen: 2.300 – 2.800
    Häuser: 2.300 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Mauritz - Mitte

    Wohnungen: 3.500 – 3.850
    Häuser: > 3.850
  • Quadratmeterpreis in €: Rumphorst

    Wohnungen: 3.500 – 4.000
    Häuser: 2.800 – 3.600
  • Quadratmeterpreis in €: Uppenberg

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Gievenbeck

    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Sentrup

    Wohnungen: 3.600 – 4.100
    Häuser: 3.900 – 4.900
  • Quadratmeterpreis in €: Mecklenbeck

    Wohnungen: 2.500 – 3.000
    Häuser: 3.000 – 3.500
  • Quadratmeterpreis in €: Albachten

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.300 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Roxel

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Nienberge

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.500 – 3.200
  • Quadratmeterpreis in €: Coerde

    Wohnungen: 1.650 – 2.400
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Kinderhaus - Ost

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.300 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Kinderhaus - West

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.300 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Sprakel

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Mauritz - Ost

    Wohnungen: 3.500 – 3.850
    Häuser: > 3.850
  • Quadratmeterpreis in €: Gelmer - Dyckburg

    Wohnungen: 1.700 – 2.100
    Häuser: 2.000 – 2.500
  • Quadratmeterpreis in €: Handorf

    Wohnungen: 2.300 – 2.800
    Häuser: 2.300 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Gremmendorf - West

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.000 – 2.900
  • Quadratmeterpreis in €: Gremmendorf - Ost

    Wohnungen: 2.200 – 2.800
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Angelmodde

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.300 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Wolbeck

    Wohnungen: 1.900 – 2.400
    Häuser: 2.500 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Berg Fidel

    Wohnungen: 2.000 – 2.500
    Häuser: 2.300 – 3.000
  • Quadratmeterpreis in €: Hiltrup - Ost

    Wohnungen: 2.900 – 3.400
    Häuser: 2.900 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Hiltrup - Mitte

    Wohnungen: 2.300 – 2.800
    Häuser: 2.900 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Hiltrup - West

    Wohnungen: 2.700 – 3.200
    Häuser: 2.900 – 3.400
  • Quadratmeterpreis in €: Amelsbüren

    Wohnungen: 2.200 – 2.700
    Häuser: 2.500 – 3.200
Die dar­ge­stell­ten Quad­rat­me­ter­prei­se ver­schaf­fen Ihn­en nur den er­sten Über­blick über das Mit­tel­preis­ni­veau zum je­wei­li­gen Stadt­teil und zur je­wei­li­gen Ob­jekt­art in

Im Ein­zel­fall wei­chen die Im­mo­bi­li­en­prei­se in Münster stark von den Mit­tel­wer­ten ab, so dass ei­ne pro­fes­sio­nel­le Wert­er­mitt­lung oder die Zu­sam­men­ar­beit mit ei­nem Im­mo­bi­li­en­mak­ler vor Ort sehr zu emp­feh­len sind.

Wie finden Sie den richtigen Makler, wenn Sie in Münster eine Immobilie verkaufen wollen?

Mit Un­ter­stüt­zung der Mak­ler­such­ma­schi­ne Mak­ler-Lot­se.de fin­den Sie schnell und un­kom­pli­ziert den pas­sen­den Fach­mann für Ihr­en Im­mo­bi­li­en­ver­kauf in der Re­gi­on Müns­ter. Mak­ler-Lot­se.de fil­tert den ge­sam­ten Im­mo­bi­li­en­markt, um genau den rich­ti­gen Mak­ler für Ihr Vor­haben zu fin­den. Die Emp­feh­lung ist kos­ten­los und Sie sind nicht zu ei­ner Auf­trags­er­tei­lung ver­pflich­tet.

Wie wird die Maklerprovision in Münster berechnet?

Die Mak­ler­pro­vi­si­on bei ei­nem Im­mo­bi­li­en­ver­kauf un­ter­liegt kei­ner ge­setz­li­chen Vor­ga­be. In den ein­zel­nen Re­gio­nen gibt es je­doch eta­blier­te Sät­ze, an de­nen Sie sich bei ei­nem Im­mo­bi­li­en­ver­kauf ori­en­tieren kön­nen. In Müns­ter be­trägt die Mak­ler­cour­ta­ge 7,14 Pro­zent. Mit ei­nem An­teil von 4,75 Pro­zent über­nimmt der Käu­fer den größ­ten An­teil der Mak­ler­kos­ten. Für Sie als Ver­käu­fer blei­ben die Kos­ten al­so über­schau­bar.

Vor dem fi­nan­ziel­len Auf­wand soll­ten Sie nicht zu­rück­schre­cken, denn durch die Ein­schal­tung eines kom­pe­ten­ten Mak­lers er­zie­len Sie in der Re­gel einen hö­he­ren Ver­kaufs­preis. Die Mehr­kos­ten glei­chen Sie also prob­lem­los durch den bes­se­ren Ver­kaufs­er­lös aus.